offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

11. Spieltag

31.10.2009 | 13:00 Uhr

arb.png fce.png
  • Arminia Bielefeld
  • 2 : 0
    1 : 0
  • FC Energie Cottbus

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Bielefeld will spitze bleiben

Die Gastgeber gewannen drei der bisherigen vier Zweitligapartien gegen die Lausitzer, verloren aber das letzte Heimspiel im Oktober 2003 mit 1:3.
  • Die Gesamtbilanz beider Clubs gegeneinander ist ausgeglichen: 13 Spiele, jeweils fünf Siege sowie drei Unentschieden.

  • Bielefeld gewann die letzten sieben Partien in Serie. Damit überbot die Mannschaft von Thomas Gerstner ihren Vereinsrekord aus der Saison 2003/04.

  • Mit nunmehr sechs Spielen in Folge ohne Gegentor hat die Arminia auch hier - deutlich - einen Vereinsrekord im Profi-Bereich aufgestellt (bis dahin: drei Mal zu Null in Folge).

  • 24 Punkte und Platz 1 - so gut standen die Ostwestfalen in der eingleisigen 2. Liga nach zehn Spieltagen noch nie da.

  • Mit Giovanni Federico haben die Bielefelder den Topscorer der Liga (acht Tore, drei Assists) in ihren Reihen.

  • Die Arminia ist eines von vier Teams, das in jeder Partie mindestens ein Tor erzielen konnte.

  • Keine Mannschaft ging häufiger mit 1:0 in Führung als Bielefeld und Cottbus (acht Mal); die Arminia siegte in der Folge sieben Mal, Cottbus dagegen verlor noch drei dieser Spiele.

  • Cottbus ist die torhungrigste Mannschaft in Halbzeit 1 (elf Tore) - Bielefeld (13) wird in Halbzeit 2 nur von St. Pauli (14) übertroffen.

  • In dieser Partie trifft die beste Abwehr der Liga (Bielefeld, acht Gegentore) auf die zweitschlechteste (Cottbus, 19 Gegentore).

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH