Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

29.10.2009 - 11:47 Uhr


Bielefeld will spitze bleiben

Die Gastgeber gewannen drei der bisherigen vier Zweitligapartien gegen die Lausitzer, verloren aber das letzte Heimspiel im Oktober 2003 mit 1:3.

  • Die Gesamtbilanz beider Clubs gegeneinander ist ausgeglichen: 13 Spiele, jeweils fünf Siege sowie drei Unentschieden.

  • Bielefeld gewann die letzten sieben Partien in Serie. Damit überbot die Mannschaft von Thomas Gerstner ihren Vereinsrekord aus der Saison 2003/04.

  • Mit nunmehr sechs Spielen in Folge ohne Gegentor hat die Arminia auch hier - deutlich - einen Vereinsrekord im Profi-Bereich aufgestellt (bis dahin: drei Mal zu Null in Folge).

  • 24 Punkte und Platz 1 - so gut standen die Ostwestfalen in der eingleisigen 2. Liga nach zehn Spieltagen noch nie da.

  • Mit Giovanni Federico haben die Bielefelder den Topscorer der Liga (acht Tore, drei Assists) in ihren Reihen.

  • Die Arminia ist eines von vier Teams, das in jeder Partie mindestens ein Tor erzielen konnte.

  • Keine Mannschaft ging häufiger mit 1:0 in Führung als Bielefeld und Cottbus (acht Mal); die Arminia siegte in der Folge sieben Mal, Cottbus dagegen verlor noch drei dieser Spiele.

  • Cottbus ist die torhungrigste Mannschaft in Halbzeit 1 (elf Tore) - Bielefeld (13) wird in Halbzeit 2 nur von St. Pauli (14) übertroffen.

  • In dieser Partie trifft die beste Abwehr der Liga (Bielefeld, acht Gegentore) auf die zweitschlechteste (Cottbus, 19 Gegentore).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH