offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

9. Spieltag

17.10.2009 | 13:00 Uhr

1860_muenchen_1.png bl_duisburg_104x104_plain_ng.png
  • TSV 1860 München
  • 3 : 1
    1 : 0
  • MSV Duisburg

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Lädt Duisburg auch die "Löwen" ein?

Tom Starke ist der Torwart, der ligaweit in dieser Saison die meisten Bälle gehalten hat (37). Kein Wunder, schließlich ließ Duisburg von allen 18 Teams der Liga die meisten Schüsse auf das eigene Tor zu (54).
  • Das letzte Duell mit Duisburg in der Rückrunde der Vorsaison verlor 1860 mit 1:4 an der Wedau. Das war die einzige Niederlage gegen die Zebras in den letzten 9 Pflichtspielen (6 Siege, 2 Remis) und die letzte Partie von Marco Kurz als 1860-Coach.

  • Die letzte Heimniederlage des TSV 1860 gegen den MSV Duisburg datiert vom 19.09.1997 (0-1 im Olympiastadion). 1860-Sportdirektor Miroslav Stevic stand damals noch für die Löwen auf dem Platz.

  • Von den letzten 19 Ligaspielen haben die Löwen nur 2 gewonnen (9 Remis, 8 Niederlagen). Aber zu Hause hat Sechzig nur 1 der letzten 11 Ligaspiele verloren (4 Siege, 6 Remis).

  • Kein Spieler im aktuellen Duisburger Kader konnte in der 2. Liga gegen den TSV 1860 ein Tor erzielen. Beim 4:1 des MSV in der Rückrunde der Vorsaison trafen die abgewanderten Kouemaha (per Dreierpack) und Makiadi.

  • Nur 8 Punkte aus den ersten 8 Spielen, so eine schlechte Ausbeute hatte der TSV zu diesem Saisonzeitpunkt in der eingleisigen 2. Liga noch nie.

  • Radhouene Felhi ist mit 72.0% gewonnenen Duellen am Ball (ligaweit Platz 4) der mit Abstand beste Zweikämpfer seiner Mannschaft. Sein Abwehrkollege Torben Hoffmann verlor dagegen 76.9% seiner Duelle am Ball.

  • Ewald Lienen hat als Löwentrainer aus 10 Ligaspielen nur 9 Punkte geholt. Mit einem Schnitt von 0.90 Punkten pro Partie hat er die schlechteste Punkteausbeute aller 1860-Übungsleiter seit dem Abstieg aus der Bundesliga.

  • Von 1989 bis 1993 betreute Lienen die 2. Mannschaft der Zebras, zwischen 1993 und 1994 das Profiteam. Als Spieler absolvierte er 29 BL- und 75 Zweitligaspiele für die Meidericher. In der 2. Liga traf er als Trainer noch nie auf seinen Ex-Klub.

  • Von 2003 bis 2007 war Duisburgs Nicky Adler bei den Löwen unter Vertrag, für die er seine ersten 33 Zweitligaspiele absolvierte und dabei 5 Tore erzielte.

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH