Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

20.09.2009 - 15:55 Uhr


Vorsicht vor der Arminia in Hälfte zwei

Kein anderer Verein schoss mehr Tore nach der Pause als Bielefeld (12, wie Fürth).

  • Die Alemannia konnte im Profibereich erst 1 Partie bei den Ostwestfalen gewinnen. Am 14.3.1987 deklassierten die Schwarz-Gelben die Arminia und gewannen mit 5:1. Das war der höchste Sieg der Aachener gegen die Bielefelder im Profifußball.

  • Der höchste Sieg der Bielefelder über die Alemannia war ebenfalls ein 5:1-Erfolg. Es war die letzte Begegnung beider Teams in der Schüco-Arena (29.10.2006).

  • Nach 2 Niederlagen in Folge gelangen den Arminen zuletzt 5 Siege nacheinander. Als einer von nur 3 Zweitliga-Clubs haben die Arminen in dieser Saison noch nicht remis gespielt.

  • Die Bielefelder konnten in jeder Partie mindestens 1 Tor erzielen und kassierten in den letzten 4 Spielen zudem kein Gegentor.

  • Die Arminia kassierte noch kein Gegentor vor der 43. Minute - Ligabestwert.

  • Kein Team hat öfter gefoult als Aachen (158-mal, wie Cottbus).

  • Kein Club schoss so viele Kopfballtore wie Bielefeld (5), das aber auch schon 3 mit diesem Körperteil erzielte Gegentreffer hinnehmen musste (nur 3 Klubs mehr).

  • Die Alemannia schoss erst 1 Tor nach ruhenden Bällen - nur Frankfurt weniger.

  • Aachens Neu-Coach Michael Krüger wartet noch auf seinen 1. Sieg mit den Alemannen, verlor allerdings in der Liga auch noch keine Partie (2 Remis).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH