offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

5. Spieltag

11.09.2009 | 18:00 Uhr

fortuna_duesseldorf.png fca.png
  • Fortuna Düsseldorf
  • 1 : 1
    0 : 1
  • FC Augsburg

2. Bundesliga

11.09.2009 - 19:52 Uhr


Düsseldorfer Heimserie hält

In seinem 200. Zweitligaspiel brachte Michael Thurk Augsburg in Führung

In seinem 200. Zweitligaspiel brachte Michael Thurk Augsburg in Führung

Oliver Fink hat die Heimserie von Fortuna Düsseldorf gerettet. Der Verteidiger erzielte in der 83. Minute nach einem Freistoß von Christian Weber den Ausgleich zum 1:1 (0:1) gegen den FC Augsburg und verhinderte damit die erste Heimniederlage des Aufsteigers in der 2. Bundesliga.
Augsburg stand nach der Führung durch Michael Thurk in der 37. Minute lange vor dem zweiten Saisonsieg, bleibt aber dennoch seit vier Spielen ungeschlagen.

Thurk erzielt den Führungstreffer

Michael Thurk hatte vor seinem Führungstreffer bereits die große Chance zur Gäste-Führung. Vier Minuten zuvor war der FCA-Kapitän jedoch mit einem von Anderson an ihm selbst verschuldeten Foulelfmeter an Fortuna-Schlussmann Michael Ratajczak gescheitert.

Gegen eine zunächst verunsichert wirkende Fortuna, die am vorangegangenen Spieltag beim MSV Duisburg mit 0:3 unter die Räder gekommen war, hatten die Gäste die erste gute Gelegenheit durch den Ex-Düsseldorfer Marcel Ndjeng (9.). In der 19. Minute vergab für die Gastgeber Ranisav Jovanovic eine gute Möglichkeit, als er vor dem FCA-Tor viel zu zögerlich agierte.

Augsburg ohne Möhrle

Die Augsburger, die ohne den gesperrten Uwe Möhrle auskommen mussten, erspielten sich anschließend ein klares Übergewicht und gingen verdient mit der Führung in die Pause. Nach dem Wechsel erhöhten die Gastgeber den Druck, aber auch der FCA kam durch Thurk zu zwei weiteren Großchancen.

Twitter

Tabelle
Torjäger
Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH