offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

4. Spieltag

28.08.2009 | 18:00 Uhr

ksc.png stp.png
  • Karlsruher SC
  • 0 : 4
    0 : 1
  • FC St. Pauli

2. Bundesliga

28.08.2009 - 19:52 Uhr


St. Pauli stürmt an die Spitze

Matthias Lehmann (r.) hält Lars Stindl am Trikot fest

Matthias Lehmann (r.) hält Lars Stindl am Trikot fest

Kunstschütze Matthias Lehmann hat den FC St. Pauli an die Spitze der 2. Bundesliga geschossen.
Der Neuzugang von Alemannia Aachen ebnete zum Auftakt des 4. Spieltages am Freitagabend mit zwei Freistoß-Toren (25. und 55. Minute) das 4: 0 (2:0) der Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski beim Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC.

St. Pauli dominiert das Spielgeschehen

St. Pauli, für das auch noch Rouwen Hennings (69.) und Marius Ebbers (74.) trafen, steht nach dem dritten Saisonsieg mit jetzt 10 Punkten zumindest bis Sonntag ganz oben in der Tabelle. Karlsruhe musste im zweiten Spiel unter Interimscoach Markus Kauczinski vier Tage nach dem 3:1 bei 1860 München einen herben Dämpfer hinnehmen.

St. Pauli präsentierte sich vor den Zuschauern im Wildparkstadion wie schon die gesamte Saison selbstbewusst und diktierte das Geschehen. In der 26. Minute nahm Lehmann bei einem Freistoß aus 20 Metern genau Maß und schoss den Ball in den Torwinkel. Ebbers hatte elf Minuten später das 2:0 auf dem Fuß (37.). Dennoch hätte der KSC noch zum Ausgleich kommen müssen, doch Christian Timm setzte den Ball alleinstehend über das Tor (43.).

Lehmann mit "Doppelpack"

Zehn Minute nach Wiederanpfiff traf Lehmann erneut aus 20 Metern, diesmal mit etwas Glück, weil der Schuss von der KSC-Mauer abgefälscht wurde.

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH