offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

3. Spieltag

23.08.2009 | 13:30 Uhr

fce.png sgf.png
  • FC Energie Cottbus
  • 1 : 3
    1 : 2
  • Greuther Fürth

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Cottbus erwartet Lieblingsgegner

Das letzte Heimspiel der Cottbuser gegen die Fürther (in der Saison 2005/06) war zugleich auch der einzige Auswärtssieg der Kleeblätter gegen Energie (1-2).
  • Gegen kein anderes Team trat Cottbus in Liga 2 so häufig an wie gegen die Franken (12-mal).

  • Energie gewann 4 von 6 Heimspielen gegen Fürth (1 Remis, 1 Niederlage) und erzielte in allen 6 Spielen mindestens 1 Tor. Gegen kein anderes Team gewann Energie mehr Zweitliga-Heimspiele.

  • Fürth kassierte in den 6 Gastspielen in Cottbus schon 15 Gegentreffer - mehr als bei jedem anderen Gegner in Liga 2.

  • Nur die beiden Aufsteiger aus Freiburg (26) und Mainz (30) schossen in der Vorsaison mehr Auswärtstore als die Franken (24).

  • 4 der 5 Fürther Saisontore fielen zwischen der 47. und 61. Minute.

  • Es begegnen sich die Teams mit der höchsten (Fürth, 80,9 Prozent) und zweitniedrigsten (Cottbus, 69,8 Prozent)

  • Passgenauigkeit nach den ersten beiden Spieltagen in Liga 2.

  • Das Trainerduell Wollitz gegen Möhlmann gab es bereits letzte Saison. Damals war Wollitz noch Coach von Osnabrück. Nach einem 4-2-Erfolg von Möhlmanns Truppe in Fürth, konnte Wollitz mit seiner Mannschaft in der Rückrunden einen deutlichen 5-1-Sieg feiern.

  • Weder die Lausitzer noch die Franken waren in dieser Saison in der Anfangs- oder Schlussviertelstunde erfolgreich.

  • Effektiv: Christopher Nöthe gab in 90 Minuten Einsatzzeit 4 Schüsse ab, von denen 2 im Netz zappelten. Seine einzige Torschussvorlage führte auch zu einem Treffer.

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH