Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

27.03.2009 - 13:04 Uhr


Gewinnt wieder die Heimelf?

Die letzten 7 Zweitligaduelle zwischen beiden Klubs gewann immer die jeweilige Heimelf (3-mal RWO).

  • Bei den letzten 4 Gastspielen im Stadion Niederrhein blieb der Sport-Club ohne Tor (3 Niederlagen).

  • Zum 4. Mal reist der Sport-Club in dieser Saison nach Nordrhein-Westfalen. 2 der 3 Gastauftritte der Südbadener in diesem Bundesland endeten ohne Punkt und Tor (in Aachen und Duisburg), nur Rot Weiss Ahlen wurde mit 3-0 besiegt.

  • Der SCF gewann seine letzten 3 Auswärtsspiele.

  • RWO wartet seit 8 Partien auf einen Sieg, punktete aber immerhin in 5 dieser 8 Spiele.

  • Nur Rostock ist länger unbesiegt (9 Spiele) als der Zweitligameister (7).

  • Nach zuvor 5 Siegen in Folge musste sich der Aufsteiger in die Bundesliga zuletzt mit 1 Punkt gegen Fürth begnügen. Dennoch gelang, was bei den 5 Siegen nicht geschafft wurde - ein Zu-Null-Spiel.

  • Der SC Freiburg ist das Team mit den wenigsten Remis (5). So konnten sich die Breisgauer 7 Niederlagen erlauben und stehen trotzdem als Aufsteiger fest. Der MSV Duisburg z. B. verlor auch 7-mal - bekommt es in der nächsten Saison allerdings mit Union statt der Hertha zu tun.

  • In den letzten 4 Heimspielen schoss Oberhausen nur 1 Tor - Christopher Nöthe beim 1-1 gegen die Löwen. Der Stürmer erzielte die letzten 4 Treffer von RWO.

  • Die Luginger-Elf erzielte sowohl anteilig als auch absolut die wenigsten Treffer in Durchgang 2 (32%, 11).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH