offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

01.05.2009 | 18:00 Uhr

fca.png m60.png
  • FC Augsburg
  • 3 : 0
    1 : 0
  • TSV 1860 München

2. Bundesliga

01.05.2009 - 19:50 Uhr


Augsburg macht großen Schritt Richtung Klassenerhalt

Die Augsburger Fans jubelten gegen 1860 über den zweiten Heimsieg in Folge

Die Augsburger Fans jubelten gegen 1860 über den zweiten Heimsieg in Folge

Der lange Zeit akut bedrohte FC Augsburg ist dank seines Torjägers Michael Thurk im Kampf um den Klassenerhalt in der einen großen Schritt weitergekommen. Die Schwaben kamen im Derby gegen "Lieblingsgegner" 1860 München zu einem verdienten 3:0 (1:0)-Erfolg.
Dabei war Thurk in der Rosenau der Mann des Tages. Er traf in der 20. sowie in der 71. Minute per Foulelfmeter und erhöhte sein Trefferkonto damit auf zwölf. Für den Endstand sorgte in der 86. Minute Elton da Costa.

Augsburg klettert auf Platz neun

Augsburg verbesserte sich damit vom zwölften auf den neunten Tabellenplatz und liegt vier Spieltage vor Saisonende sechs Punkte vor dem Relegationsplatz. Für München wird es dagegen wieder eng, der Ex-Bundesligist liegt nur noch vier Zähler vor dem 16. Platz.

Mehr Spielanteile für den FCA

Der Sieg des FCA gegen die "Löwen", die von den sechs Duellen seit dem Augsburger Aufstieg 2006 nunmehr fünf verloren haben, war aufgrund der größeren Spielanteile völlig verdient.

Allerdings blieb in einer kämpferischen Partie das Spielerische zumeist auf der Strecke. Die große Chance zur frühen Augsburger Führung vergab in der Anfangsphase Imre Szabics.

Hinhören! Die Reaktionen zum Spiel!

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH