offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

03.05.2009 | 14:00 Uhr

m05.png
  • 1. FSV Mainz 05
  • 2 : 0
    1 : 0

2. Bundesliga

03.05.2009 - 15:52 Uhr


Mainz legt Heimkomplex ab

Nicolce Noveski (r.) gegen Njazi Kuqi von TuS Koblenz

Nicolce Noveski (r.) gegen Njazi Kuqi von TuS Koblenz

Der FSV Mainz 05 hat rechtzeitig zum Saisonendspurt seinen Heimkomplex abgelegt und ist der Rückkehr in die Bundesliga ein gutes Stück näher gekommen.
Das Team von Trainer Jörn Andersen gewann im Bruchwegstadion nach zuletzt vier sieglosen Heimauftritten mit 2:0 (1:0) gegen TuS Koblenz und verteidigte mit nun 54 Punkten den 2. Tabellenplatz.

Bance legt Grundstein

Stürmer Aristide Bance (17.) und Miroslav Karhan (90.+2) erzielten die Mainzer Treffer. Koblenz dagegen muss angesichts von nur zwei Punkten Vorsprung auf den Relegationsspiel wieder um den Klassenerhalt zittern.

Die Gastgeber erwischten den besseren Start und gefielen durch druckvolles Spiel über die Außen. Nach dem Führungstreffer durch Bance, der bei seinem Kopfball nach einer Ecke höher als Gegenspieler Goran Sukalo stieg, wurden die Gäste jedoch mutiger und kamen auch zu Chancen. So rettete der Mainzer Torhüter Dimo Wache in der 43. Minute nach einem Kopfball von Dominique Ndjeng mit einem Blitzreflex die Halbzeitführung.

Auch nach dem Seitenwechsel ließ Mainz die Souveränität der Anfangsphase vermissen. Die TuS drängte auf den Ausgleich, allerdings fehlten oftmals die spielerischen Mittel. Der FSV verlegte sich mit zunehmender Spieldauer auf Konter.

Hinhören! Die Reaktionen zum Spiel!

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH