Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

14.03.2009 - 18:28 Uhr


VfL mit Problemen bei Standards

Osnabrück kassierte 5 seiner letzten 7 Gegentreffer nach ruhenden Bällen.

  • In allen 3 Aufeinandertreffen zwischen beiden Klubs siegte die jeweilige Heimelf zu Null (2-mal der FCK).

  • In der Hinrunde gewann der FCK gegen den VfL dank eines Doppelpacks von Dragan Paljic mit 2-0.

  • Die Niedersachsen gewannen ihre letzten beiden Heimspiele, nachdem sie zuvor keine der 7 Partien daheim hatten gewinnen können.

  • Osnabrück kassierte 5 seiner letzten 7 Gegentreffer nach ruhenden Bällen.

  • In keiner der letzten 13 Zweitligapartien mit FCK-Beteiligung fielen mehr als 3 Tore.

  • Remis-Könige: Keine Elf teilte öfter die Punkte als die aus Niedersachsen (10-mal).

  • Als einzige Mannschaft der 2. Liga ließen die Roten Teufel noch kein Gegentor aus der Distanz zu.

  • Die Lauterer erzielten ligaweit die zweitmeisten Tore mit dem Kopf (12) - nach der Winterpause trafen sie jedoch noch nicht mit der Stirn.

  • Sollte Milan Sasic die Partie gewinnen, hätte er 100 Punkte als Trainer in der 2. Liga geholt.

  • Bei den Osnabrückern stand am seltensten die Null (3-mal) - Stefan Wessels hielt in 21 Einsätzen nur 1-mal seinen Kasten sauber, Tino Berbig in 5 Spielen gleich 2-mal.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge
Offizieller Spielball

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH