offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

05.04.2009 | 14:00 Uhr

logos_80x80_fc-kaiserslautern.png his_oberhausen_104x104_plain.png
  • 1. FC Kaiserslautern
  • 1 : 1
    1 : 0
  • Rot-Weiß Oberhausen

2. Bundesliga

05.04.2009 - 15:56 Uhr


"Rote Teufel" rennen vergeblich an

FCK-Coach Milan Sasic peitschte seine Elf vergeblich nach vorne

FCK-Coach Milan Sasic peitschte seine Elf vergeblich nach vorne

Der 1. FC Kaiserslautern hat den dritten Sieg in Serie verpasst und im Kampf um den Aufstieg einen Dämpfer erhalten. Die Pfälzer kamen gegen Rot-Weiß Oberhausen nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.
Stürmer Srdjan Lakic erzielte in der 25. Minute mit seinem elften Saisontreffer das 1:0 und zugleich das 200. Tor des FCK in der 2. Bundesliga. Erik Jendrisek hatte von der rechten Seite geflankt und Josh Simpson mit dem Kopf vorgelegt.

In der 56. Minute fiel der überraschende Ausgleich: Mike Terranova schoss bei einem Konter aus zwölf Metern zu seinem fünften Saisontor ins lange Eck ein.

Jendrisek trifft die Latte

Kaiserslautern rannte in der Folge an, RWO zog sich weit in die eigene Hälfte zurück und machte die Räume für die wenig einfallsreichen Gastgeber zu eng.

Im ersten Abschnitt hatten die "Roten Teufel" mehrere gute Gelegenheiten ausgelassen: Ein Schuss aus zwölf Metern von Anel Dzaka (36.) verfehlte nur knapp sein Ziel, kurz vor der Pause prallte eine abgerutschte Flanke von Jendrisek auf die Latte (43. ).

FCK-Keeper Tobias Sippel musste Kopf und Kragen riskieren, als RWO-Stürmer Christopher Nöthe (17.) in eine zu schwache Kopfballrückgabe von Florian Dick dazwischen gegangen war.

Hinhören! Die Reaktionen zum Spiel!

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH