offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

03.04.2009 | 18:00 Uhr

fc_nuernberg.png
  • 1. FC Nürnberg
  • 2 : 0
    1 : 0

2. Bundesliga

03.04.2009 - 19:52 Uhr


Mintal schießt den "Club" nach vorne

Das

Das "Phantom" schlägt zu: Nürnbergs Marek Mintal (l.) erzielte gegen die TuS Koblenz seine Saisontreffer Nummer zehn und elf

Der 1. FC Nürnberg bleibt zuhause eine Macht und nimmt die Aufstiegsplätze ins Visier. Die Franken setzten sich am 26. Spieltag dank "Phantom" Marek Mintal mit 2:0 (1:0) gegen die TuS Koblenz durch.
Der slowakische Nationalspieler erzielte beide Tore (36./75., Handelfmeter) und machte dadurch den neunten Heimsieg des "Clubs" perfekt.

Nürnberg rückte damit bis auf zwei Punkte an den drittplatzierten Lokalrivalen SpVgg Greuther Fürth heran und hat in den vergangenen 15 Spielen lediglich eine Niederlage kassiert. Koblenz musste einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen, bleibt mit 28 Punkten jedoch vorerst 14.

"Club" tut sich schwer

Gegen die defensiv eingestellten Gäste hatte der FCN zunächst jedoch einige Startschwierigkeiten. Mintals erster Treffer entstand gleich aus der ersten echten Torchance: Andreas Wolf spielte einen langen Pass in den Strafraum, Isaac Boakye legte mit der Brust ab und der Slowake vollendete.

Die Führung gab den Franken Sicherheit. In der zweiten Halbzeit drängten die Hausherren lange vergeblich auf das 2:0 und vergaben einige gute Gelegenheiten, ehe Mintal nach einem Handspiel von Marko Lomic für die Entscheidung sorgte.

TuS fehlt die Durchschlagskraft

Koblenz kam dagegen nur sehr selten in die Nähe des gegnerischen Tores, ließ vor allem die Präzision beim entscheidenden Pass vermissen.

"Wir haben zum richtigen Zeitpunkt die Tore geschossen und zwar verdient gewonnen, aber es war das erwartet schwierige Spiel für uns", zeigte sich FCN-Coach Michael Oenning nach dem Abpfiff bei "Premiere" erleichtert.


Hinhören! Die Reaktionen zum Spiel 1. FC Nürnberg - TuS Koblenz!

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH