offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

19. Spieltag

06.02.2009 | 18:00 Uhr

fsv.png
  • 1 : 3
    1 : 2
  • FSV Frankfurt 1899

2. Bundesliga

06.02.2009 - 19:52 Uhr


Frankfurts Siegesserie geht weiter

Frankfurts Teamchef Tomas Oral freut sich über den ersten Auswärtssieg des FSV in der 2. Bundesliga

Frankfurts Teamchef Tomas Oral freut sich über den ersten Auswärtssieg des FSV in der 2. Bundesliga

Der FSV Frankfurt hat seinen ersten Auswärtssieg der Saison gefeiert und vorerst die Abstiegsplätze verlassen.
Bei der TuS Koblenz gewannen die Hessen mit 3:1 (2:1) und verbesserten sich nach nun vier Spielen ohne Niederlage und dem dritten Sieg in Folge auf Platz 15.

Dagegen bleibt die TuS, für die Emmanuel Krontriris in der 27. Minute die zwischenzeitliche Führung erzielte, mit 15 Punkten das Schlusslicht der 2. Bundesliga.

"Doppelschlag" binnen drei Minuten

Markus Kreuz (35.), Matias Cenci (38.) und Amir Shapourzadeh (84.) bescherten mit ihren Toren dem Team von Trainer Uwe Rapolder die zweite Heimniederlage in Folge. Von den vergangenen zwölf Spielen konnte Koblenz nur eines gewinnen.

Die Gastgeber waren vor allem in der ersten Hälfte das bessere Team und gingen verdient in Führung. Jedoch gelang es den Frankfurtern noch vor der Pause, die Partie zu drehen. Die Oral-Elf war auch in der zweiten Hälfte die aktive Mannschaft.

Hinhören! Die Reaktionen zum Spiel Koblenz - Frankfurt!

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH