Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

14.12.2008 - 15:49 Uhr


Fürth bleibt oben dran

Stefan Reisingers 1:0 war das erste Heimtor für den Fürther Stürmer in dieser Saison

Die SpVgg Greuther Fürth hält im Aufstiegsrennen weiter Anschluss. Die Franken setzten sich nach hochüberlegen geführten 90 Minuten gegen Rot Weiss Ahlen mit 3:0 (1:0) durch.

Für die stark ersatzgeschwächten Gäste war dies die dritte Niederlage hintereinander.

Ahlen mit großer Personalot

Im Playmobil-Stadion erzielte Stefan Reisinger schon in der 16. Minute per Kopfball aus sechs Metern Entfernung den Führungstreffer. Für die Entscheidung sorgte Thorsten Burkhardt, der in der 70. Minute aus kurzer Distanz abstaubte. In der 80. Minute sorgte Aleksandar Kotuljac für den Endstand.

Fast während der gesamten Partie waren die Gastgeber das dominierende Team. Ahlen hatte dieser Überlegenheit wenig entgegenzusetzen. Die Personalnot von Coach Christian Wück war so groß, dass nur noch drei Akteure auf der Reservebank Platz nehmen konnten.

Hinhören! Die Reaktionen zum Spiel!

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH