offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

16. Spieltag

07.12.2008 | 14:00 Uhr

stp.png
  • FC St. Pauli
  • 3 : 2
    1 : 1

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Heimmacht gegen Auswärtsschwäche

In der Vorsaison trafen der FC St. Pauli und die TuS Koblenz zum ersten Mal in Pflichtspielen aufeinander.
  • St. Pauli siegte daheim mit 1:0, bevor es bei der TuS ein 1:1 gab. In beiden Partien traf Filip Trojan für die Hamburger.

  • Der FC St. Pauli ist zu Hause noch ungeschlagen (6 Siege, 2 Remis). 4 der 6 Erfoge waren Zu-Null-Siege!

  • Nach zuvor 7 sieglosen Spielen in Folge gewann die TuS zuletzt mit 4:1 gegen Ahlen.

  • Die TuS ist das schwächste Auswärtsteam der Liga: 2 Punkte holten die Moselstädter in der Fremde bei nur 4 eigenen Treffern!

  • Keine Mannschaft sammelte auf eigenem Platz mehr Punkte als St. Pauli (20). Die Hamburger verloren 2008 erst ein Heimspiel.

  • Die Kiez-Kicker haben neben Duisburg das torgefährlichste Mittelfeld der Liga (15 Treffer).

  • Die Elf von Holger Stanislawski hat die zweitbeste Chancenverwertung: 17,1 Prozent der nicht geblockten Schüsse zappelten im Netz.

  • Koblenz hat die schwächste Zweikampfbilanz der Liga: Nur 46,5 Prozent der Duelle am Ball wurden gewonnen. St. Pauli ließ ligaweit die zweitmeisten Schüsse auf das eigene Tor zu (79).

  • Emmanuel Krontiris schoss 3 der letzten 6 Koblenzer Tore. Seine 5 Saisontreffer erzielte der Neuzugang alle mit dem linken Fuß.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH