Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

30.10.2008 - 18:34 Uhr


Heimmacht gegen Auswärtsschwäche

In der Vorsaison trafen der FC St. Pauli und die TuS Koblenz zum ersten Mal in Pflichtspielen aufeinander.

  • St. Pauli siegte daheim mit 1:0, bevor es bei der TuS ein 1:1 gab. In beiden Partien traf Filip Trojan für die Hamburger.

  • Der FC St. Pauli ist zu Hause noch ungeschlagen (6 Siege, 2 Remis). 4 der 6 Erfoge waren Zu-Null-Siege!

  • Nach zuvor 7 sieglosen Spielen in Folge gewann die TuS zuletzt mit 4:1 gegen Ahlen.

  • Die TuS ist das schwächste Auswärtsteam der Liga: 2 Punkte holten die Moselstädter in der Fremde bei nur 4 eigenen Treffern!

  • Keine Mannschaft sammelte auf eigenem Platz mehr Punkte als St. Pauli (20). Die Hamburger verloren 2008 erst ein Heimspiel.

  • Die Kiez-Kicker haben neben Duisburg das torgefährlichste Mittelfeld der Liga (15 Treffer).

  • Die Elf von Holger Stanislawski hat die zweitbeste Chancenverwertung: 17,1 Prozent der nicht geblockten Schüsse zappelten im Netz.

  • Koblenz hat die schwächste Zweikampfbilanz der Liga: Nur 46,5 Prozent der Duelle am Ball wurden gewonnen. St. Pauli ließ ligaweit die zweitmeisten Schüsse auf das eigene Tor zu (79).

  • Emmanuel Krontiris schoss 3 der letzten 6 Koblenzer Tore. Seine 5 Saisontreffer erzielte der Neuzugang alle mit dem linken Fuß.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH