Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

30.10.2008 - 18:31 Uhr


Drei Punkte dringend gesucht!

In der 2. Liga trafen beide Teams nur 2-mal aufeinander (2006/07).


  • In Duisburg gab es ein 1-1-Unentschieden, bevor der MSV mit 3-0 auf dem Betzenberg triumphierte.

  • Im April 1994 gewannen die Roten Teufel letztmals in Duisburg: Am 30. Spieltag setzte es eine 1-7-Heimschlappe für die Zebras – die höchste Heimpleite in der Duisburger Vereinsgeschichte!

  • Allerdings gelang dem MSV auch der höchste Heimsieg der Vereinsgeschichte gegen den FCK: Im April 1968 hieß es 7-0 für die Zebras!

  • Der FCK gewann nur 1 der letzten 5 Spiele (2 Remis, 2 Niederlagen).

  • Unter Trainer Peter Neururer kassierten die Zebras in 2 Spielen noch kein Gegentor.

  • Nur 2 Teams gewannen weniger Heimspiele als der MSV (3).

  • In der letzten BL-Saison war er die schwächste Heimelf.

  • Die Pfälzer schossen die zweitmeisten Kopfballtore (4). 2007/08 waren sie mit 4 Kopfballtreffern in dieser Hinsicht die ungefährlichste Mannschaft.

  • Die Lauterer gewannen 49 Spiele in der 2. Liga.

  • In den letzten 5 Spielen, in denen Cedric Makiadi traf, war er der 1. Torschütze für den MSV.

  • Erstmals auf einer BL-Bank saß Peter Neururer im März 1991 gegen den FCK – mit Hertha BSC unterlag er daheim mit 0-2.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge
Offizieller Spielball

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH