Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

27.11.2008 - 12:55 Uhr


"Club" trifft auf gern gesehenen Gegner

Nürnberg gewann 4 der letzten 5 Pflichtspiele gegen den VfL (1 Niederlage).

  • Beim letzten Gastspiel an der Bremer Brücke im Mai 2004 feierte der Club einen 4-3- Sieg - und seinen vorläufig letzten Aufstieg ins Oberhaus.

  • Unter der Regie von Claus-Dieter Wollitz ist Osnabrück erstmals 6 Partien in Folge in der 2. Liga sieglos.

  • Die letzten beiden Heimspiele des VfL endeten 1-1. Insgesamt sind die Niedersachsen zu Hause seit 3 Partien ohne Sieg (1 Pleite).

  • Mit 28 Gegentoren stellt die Elf aus Niedersachsen die schlechteste Abwehr der Liga. Eine Viertelstunde vor der Pause ist sie mit 7 Gegentreffern besonders anfällig - Ligahöchstwert.

  • Nach 9 erfolglosen Anläufen gelang dem FCN beim letzten Gastspiel in Ingolstadt wieder ein Punktspielsieg auf fremdem Platz (3-0).

  • Zum 1. Mal in dieser Spielzeit holten die Franken 2 Siege in Folge.

  • Der BL-Absteiger ist nach Koblenz das zweikampfschwächste Team der Liga. Nur 47.7% der Duelle am Ball konnte der Club gewinnen.

  • Osnabrück hat ligaweit mit Abstand die schwächste Schussgenauigkeit (33.5%). Kein anderes Team kommt auf weniger als 38.1%.

  • Thomas Cichon schoss die letzten beiden VfL-Tore (jeweils per Elfmeter). 4 seiner 5 Strafstöße konnte der Abwehrspieler in der laufenden Saison verwandeln.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH