offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

13. Spieltag

17.11.2008 | 20:15 Uhr

logos_80x80_fc-kaiserslautern.png bl_rostock_104x104_plain.png
  • 1. FC Kaiserslautern
  • 6 : 0
    2 : 0
  • FC Hansa Rostock

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Zu Hause eine Macht

Kaiserslautern ist auf dem Betzenberg seit 5 Punktspielen gegen Hansa unbesiegt (4 Siege) und verlor zu Hause nur 1 von 11 Ligaspielen gegen die Ostseestädter (8 Siege).
  • Das einzige Zweitligaduell beider Klubs in der Pfalz endete 1-1 (Februar 2007).

  • Mit 16 Punkten und 14-4 Toren ist der FCK die beste Heimelf der Liga.

  • Der FC Hansa wartet auswärts noch auf den 1. Dreier (3 Remis, 3 Pleiten).

  • Lautern holte an den letzten 4 Spieltagen nur 4 Punkte, zuvor waren den Pfälzern im Schnitt beinahe 2.4 Zähler pro Spiel gelungen.

  • Von den Top 4 der Liga kassierte die Sasic-Elf die meisten Gegentore (19). Allerdings bekamen die Pfälzer von allen Teams die wenigsten Schüsse auf den eigenen Kasten (36).

  • Hansa spielte anteilig die wenigsten Fehlpässe (21.3%), die Roten Teufel dagegen die meisten (35.5%).

  • Die Lauterer schossen sowohl anteilig (83%) als auch absolut (20) die meisten Tore in der 2. Halbzeit.

  • Kevin Schindler ist mit 6 Assists der Topvorbereiter der Liga.

  • Zum 4. Mal wird Juri Schlünz das Amt als Trainer bei Hansa übernehmen, allerdings wird er zum 1. Mal ein Zweitligateam coachen. 45-mal saß Schlünz in Liga 1 als Chefcoach der Rostocker auf der Bank (16 Siege, 10 Remis).

Twitter

Tabelle
Torjäger
Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH