Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

26.09.2008 - 11:07 Uhr


Gibt der Heimvorteil erneut den Ausschlag?

In der vergangenen Spielzeit siegte in diesem Duell der jeweilige Gast mit 2-0.

  • Ronny König traf in beiden Partien gegen die Pfälzer - bei der 0-2-Heimniederlage am 24. Spieltag allerdings ins eigene Netz.

  • Zuvor waren sich Wehen und Kaiserslautern nur 1-mal über den Weg gelaufen - im Achtelfinale des DFB-Pokals 1988/89. Der damalige Bundesligist FCK zog durch einen 3-2-Erfolg bei den Wehenern ins Viertelfinale des Wettbewerbs ein, gewann den Cup aber erst 1 Jahr später.

  • Der SVWW ist das einzige Team mit weniger als 10 Toren (9). Mit 22 Gegentreffern stellt die Hock-Truppe nach Oberhausen (24) die schlechteste Abwehr.

  • Schwach in der Luft: 8 dieser 22 Gegentreffer kassierte der SV per Kopf - nur Ahlen mehr (10).

  • Kaiserslautern ist seit 200 Minuten ohne Gegentor.

  • Die Sasic-Elf ließ die wenigsten Schüsse auf das eigene Tor zu (29). Bei den Wehenern dagegen kamen die meisten auf das Tor (67).

  • Die Lauterer schossen sowohl anteilig (82%) als auch absolut (18) die meisten Tore in der 2. Halbzeit.

  • Foulfestival: Wehen beging ligaweit die meisten Fouls (255) und sah nach Ingolstadt die meisten Gelben Karten (27). Die Pfälzer liegen mit 226 Fouls hinter Duisburg auf Rang 3.

  • Ronny König wurde ligaweit am häufigsten gefoult (44-mal). Allerdings ging der Stürmer auch 31-mal unfair zu Werke.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH