Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

26.09.2008 - 11:10 Uhr


Osnabrück auswärts seit elf Spielen sieglos

Das letzte Pflichtspiel zwischen beiden Klubs stieg in der 1. Runde des DFB-Pokals 2003/04 an der Bremer Brücke. Der VfL - damals von Frank Pagelsdorf gecoacht - verlor nach Elfmeterschießen mit 4-5 gegen die Hansa-Kogge.


  • 1992/93 trafen Rostock und der VfL letztmals im Ligabetrieb aufeinander. Damals siegte der jeweilige Gastgeber mit 2-0. Claus-Dieter Wollitz war in beiden Zweitligapartien am Ball.

  • 4-mal trafen beide Teams in Pflichtspielen aufeinander. Dabei fiel nur ein einziges Auswärtstor.

  • "Pagel" wurde bei den Niedersachsen nicht glücklich: Nach 27 Zweitligapartien an der Seitenlinie musste er den VfL im April 2004 auf dem letzten Tabellenplatz stehend verlassen.

  • In den 3 Spielen nach dem 9:0 gegen Koblenz holte Rostock nur 1 Punkt und schoss nur 1 Tor.

  • Osnabrück gewann auswärts seit 11 Partien kein Pflichtspiel mehr (8 Niederlagen).

  • Der F.C. Hansa erzielte die drittmeisten Tore (22) - in der gesamten letzten Saison schossen die Mecklenburger nur 30 Treffer.

  • Sykora und Fuchs trafen je 2-mal als Joker. In der gesamten letzten Saison fielen nur 2 VfL-Tore durch Einwechselspieler.

  • Mit Retov (30) und de Wit (26) treffen die beiden Spieler mit den meisten Torschussvorlagen aufeinander.

  • Kevin Schindler schlug ligaweit die meisten Flanken aus dem Spiel heraus (76).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH