Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

26.09.2008 - 11:10 Uhr


Osnabrück auswärts seit elf Spielen sieglos

Das letzte Pflichtspiel zwischen beiden Klubs stieg in der 1. Runde des DFB-Pokals 2003/04 an der Bremer Brücke. Der VfL - damals von Frank Pagelsdorf gecoacht - verlor nach Elfmeterschießen mit 4-5 gegen die Hansa-Kogge.


  • 1992/93 trafen Rostock und der VfL letztmals im Ligabetrieb aufeinander. Damals siegte der jeweilige Gastgeber mit 2-0. Claus-Dieter Wollitz war in beiden Zweitligapartien am Ball.

  • 4-mal trafen beide Teams in Pflichtspielen aufeinander. Dabei fiel nur ein einziges Auswärtstor.

  • "Pagel" wurde bei den Niedersachsen nicht glücklich: Nach 27 Zweitligapartien an der Seitenlinie musste er den VfL im April 2004 auf dem letzten Tabellenplatz stehend verlassen.

  • In den 3 Spielen nach dem 9:0 gegen Koblenz holte Rostock nur 1 Punkt und schoss nur 1 Tor.

  • Osnabrück gewann auswärts seit 11 Partien kein Pflichtspiel mehr (8 Niederlagen).

  • Der F.C. Hansa erzielte die drittmeisten Tore (22) - in der gesamten letzten Saison schossen die Mecklenburger nur 30 Treffer.

  • Sykora und Fuchs trafen je 2-mal als Joker. In der gesamten letzten Saison fielen nur 2 VfL-Tore durch Einwechselspieler.

  • Mit Retov (30) und de Wit (26) treffen die beiden Spieler mit den meisten Torschussvorlagen aufeinander.

  • Kevin Schindler schlug ligaweit die meisten Flanken aus dem Spiel heraus (76).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH