offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

10. Spieltag

29.10.2008 | 17:30 Uhr

fck.png bl_osnabrueck_104x104_plain.png
  • 1. FC Kaiserslautern
  • 2 : 0
    0 : 0
  • VfL Osnabrück

2. Bundesliga

29.10.2008 - 19:25 Uhr


Lautern wieder Tabellenführer

Voller Einsatz: FCK-Kapitän Axel Bellinghausen

Voller Einsatz: FCK-Kapitän Axel Bellinghausen

Durch einen Arbeitssieg gegen den VfL Osnabrück erobert der 1. FC Kaiserslautern am 10. Spieltag die Tabellenspitze zurück.
Mit dem 2:0 (0:0) gegen die Niedersachsen haben die Pfälzer im fünften Spiel im heimischen Fritz-Walter-Stadion bereits den fünften "Dreier" geholt.

Sippel verletzt raus

Damit rehabilitierte sich der FCK für die 1:2-Niederlage drei Tage zuvor beim Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen. Allerdings mussten die "Roten Teufel" den Erfolg möglicherweise teuer bezahlen, denn Torhüter Tobias Sippel musste schon zur Pause wegen des Verdachts auf einen Bruch des rechten Unterarms ausgewechselt werden.

Für die Gäste aus Osnabrück war es indessen nach der 0:2-Pleite zu Hause gegen 1860 München am vergangenen Sonntag die zweite Niederlage in Folge.

Joker Paljic sticht

Die Hausherren waren gegen die defensiv eingestellten Gäste vom Anpfiff weg die klar überlegene Mannschaft. Doch Erik Jendrisek vergab in der 18., 24. und 39. Minuten gleich drei hundertprozentige Torgelegeheiten.

Zum Matchwinner avancierte dann jedoch Dragan Paljic, der in der 67. Minute nur Sekunden nach seiner Einwechslung erfolgreich war und in der 87. Minute mit seinem zweiten Saisontor auch für den Endstand sorgte.

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH