Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

09.09.2008 - 14:20 Uhr


"Löwen" mit Problemen in der Anfangsphase

Seit 6 Ligaspielen ist Fürth gegen 1860 München ungeschlagen - zuletzt gab's für die Franken 3 Siege in Folge.

  • In der eingleisigen 2. Liga trat Fürth 5-mal bei den Löwen an und blieb nie ohne Tor.

  • Greuther Fürth gewann seine letzten beiden Gastspiele in der Allianz-Arena mit 3-0.

  • Gegen den TSV 1860 gelangen der Spielvereinigung in den letzten 3 Duellen jeweils exakt 3 Treffer.

  • 1860 München verlor nur 1 seiner letzten 5 Pflichtspiele und landete am letzten Spieltag beim FSV Frankfurt seinen höchsten Sieg im laufenden Kalenderjahr (3-0).

  • Die Franken gewannen 3 ihrer letzten 4 Partien (1 Pleite) und schossen bei diesen Siegen jeweils genau 4 Treffer!

  • Wie schon in der Vorsaison tendieren die Löwen dazu, die Anfangsphase zu verschlafen: 2007/08 trafen sie kein einziges Mal vor der 13. Spielminute, nun ist 1860 aktuell als einziges Team ohne Tor vor Minute 29. In Frankfurt fielen alle 3 Treffer ab
    der 52. Minute.

  • Nur bei den Spielen der Münchner fielen in dieser Spielzeit nie mehr als 3 Treffer!

  • Die Fürther schossen 8 Tore in der letzten Viertelstunde - kein anderes Team mehr als 5. Schon in der letzten Saison traf kein Klub öfter in der Schlussphase als die Franken (16-mal).

  • Sami Allagui führt die Torjägerliste souverän mit 8 Treffern in 7 Spielen an. In der Vorsaison hatte er in 15 Partien "nur" 3 Treffer für Carl Zeiss Jena erzielt.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH