offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

6. Spieltag

28.09.2008 | 14:00 Uhr

fca.png m05.png
  • FC Augsburg
  • 0 : 2
    0 : 1
  • 1. FSV Mainz 05

2. Bundesliga

28.09.2008 - 15:52 Uhr


Mainzer bleiben ungeschlagen

Auch im sechsten Saisonspiel ging die Mannschaft von Trainer Jörn Andersen mit 1:0 in Front

Auch im sechsten Saisonspiel ging die Mannschaft von Trainer Jörn Andersen mit 1:0 in Front

Nach dem Pokaltriumph unter der Woche gegen den 1. FC Köln hat der 1. FSV Mainz 05 auch seine Aufstiegsambitionen in der 2. Bundesliga unterstrichen.
Die Rheinhessen gewannen beim FC Augsburg mit 2:0 (1:0) und bleiben in der laufenden Saison weiter ungeschlagen. Der FCA musste die vierte Liga-Niederlage in Folge einstecken.

Torjäger Aristide Bance avancierte zum Matchwinner. Der Angreifer schoss die Gäste in Front (27.) und sorgte mit seinem vierten Saisontreffer dann für den Endstand (89.).

Führungstor fällt nach einem Freistoß

In der ersten Halbzeit boten beide Teams ein Spiel auf mäßigem Niveau. Strukturierte Angriffe blieben Mangelware, weil die Deckungsreihen sicher standen.

So resultierte das Mainzer Tor fast folgerichtig aus einer Standardsituation. Bance verwertete eine Freistoß-Hereingabe von Markus Feulner.

Augsburg bemüht, aber mit wenigen zwingenden Chancen

Nach dem Seitenwechsel kam Augsburg zunächst besser in die Partie, die etwas größeren Chancen lagen jedoch auf Seiten der Gäste. Der FCA rannte an, konnte sich aber kaum zwingende Chancen erspielen.

Mit einem sehenswerten Knaller sorgte Bance dann für die Entscheidung zugunsten der Mainzer.

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH