offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

2. Spieltag

22.08.2008 | 18:00 Uhr

sgf.png stp.png
  • Greuther Fürth
  • 5 : 2
    1 : 1
  • FC St. Pauli

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


St. Pauli muss zum Angstgegner

Die Franken sind seit 10 Pflichtspielen gegen St. Pauli ungeschlagen (5 Fürther Siege, 5 Remis).
  • Ihre letzten 3 Gastspiele im Playmobilstadion verloren die Hamburger allesamt. Noch nie gelang der Elf vom Millerntor dort ein Sieg.

  • Nur 1-mal konnte der FC St. Pauli gegen Greuther Fürth in der 2. Liga gewinnen - das war im Februar 1998 im heimischen Stadion. Das Goldene Tor erzielte der heutige Trainer André Trulsen.

  • 2007/08 gelangen den Hamburgern nur 2 Auswärtssiege.

  • In der Vorsaison erzielte keine Mannschaft mehr Tore in der Schlussviertelstunde als Fürth (16). 7 Tore gelangen sogar in der 90. Minute oder später - und auch am 1. Spieltag der neuen Saison trafen die Franken in der Schlussminute.

  • Der Gastgeber aus Fürth gab zum Saisonauftakt die meisten Schüsse ab (22).

  • Die Hamburger spielten gegen Osnabrück ligaweit die wenigsten Pässe (236), von denen nur unterdurchschnittliche 69.9% ankamen.

  • Die Franken griffen zum Auftakt am häufigsten zu unfairen Mitteln (28 Fouls).

  • Der Ex-Paulianer Charles Takyi bereitete in seinem 1. Ligaspiel für die Spielvereinigung beide Tore beim 2-3 in Ingolstadt vor.

  • Fürths Schlussmann Sascha Kirschstein hielt in Ingolstadt nur 40% der Schüsse, die auf sein Tor kamen - schwächster Wert aller Keeper, die 90 Minuten auf dem Platz waren (Dimo Wache ebenfalls 40%).
  • Twitter

    Tabelle
    Service

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH