Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

21.08.2008 - 12:59 Uhr


Heimschwäche trifft auf Auswärtsstärke

2005/06 bestritten Aachen und Rostock ihre einzige gemeinsame Saison in der 2. Liga. In beiden Duellen gewann die jeweilige Heimelf.

  • Bei ihrem einzigen Gastspiel an der Ostsee blieb die Alemannia ohne Tor (0-1).

  • Seit 6 Ligaspielen ist der FC Hansa zu Hause ohne Sieg.

  • Zum Ende der vergangenen BL-Saison kassierte Rostock gar 4 Heimniederlagen in Folge. Aachen gewann 3 seiner letzten 4 Auswärtsspiele.

  • Die Alemannen trafen in ihren letzten 9 Ligapartien mindestens 1-mal und haben somit aktuell die längste Torserie.

  • Rostock hatte die höchste Passgenauigkeit zum Auftakt: 81.9% der Pässe fanden einen Mitspieler.

  • Die Hanseaten hatten beim Gastspiel in Duisburg 63% Ballbesitz - den höchsten Anteil eines Auswärtsteams.

  • Kein Akteur der 2. Liga hatte am 1. Spieltag mehr Ballkontakte als Dexter Langen (102), gefolgt von Teamkollege Martin Retov (98).

  • Nur Nürnbergs Boakye (8) gab zum Saisonauftakt mehr Schüsse ab als Matthias Lehmann (6).

  • Die Neuzugänge Auer und Szukala trafen gleich bei ihrem ersten Einsatz für die Kaiserstädter.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge
Offizieller Spielball

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH