Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

13.08.2008 - 13:18 Uhr


Starke Defensive soll ersten Auftakt-Erfolg garantieren

Koblenz startet in sein 3. Zweitligajahr. Ihr Auftaktspiel im Unterhaus hat die TuS beide Male verloren.

  • Beide Klubs begegnen sich erstmals in einem Punktspiel.

  • Jürgen Luginger sitzt nicht zum 1. Mal als Zweitligacoach auf der Bank - sondern zum 2. Mal. Am 31. Oktober 2004 stand er als RWO-Verantwortlicher bei der 1-2- Niederlage in Aachen am Seitenrand.

  • Zum 3. Mal in Folge startet Oberhausen auswärts in die neue Punktspielsaison. Kein schlechtes Omen - in den letzten beiden Jahren gab es jeweils einen Startsieg.

  • Die Torserie zum Saisonende 2007/08 - 6 Spiele in Folge - war die längste der TuS in der vergangenen Spielzeit.

  • Koblenz bekam in der abgelaufenen Zweitligasaison die drittwenigsten Schüsse auf den eigenen Kasten (138).

  • Die Kleeblätter haben seit der Bekanntgabe des "Jobtausches" zwischen dem sportlichen Leiter Jürgen Luginger und Trainer Hans-Günter Bruns zur neuen Saison kein Punktspiel mehr verloren (8 Partien, 5 Siege).

  • Auswärts gewann Oberhausen seine letzten 3 Ligaspiele - alle mit mindestens 3 Toren Differenz.

  • In seinen letzten 15 Ligaspielen blieb RWO 10-mal ohne Gegentor.

  • Die Oberwerther blieben 2007/08 als einziger Klub ohne Elfmetertor - bekamen aber auch nur 1 Strafstoß zugesprochen (ebenfalls Tiefstwert).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH