RAHMENTERMINKALENDER

SAISON 2016/17

03. Kalenderwoche

Datum - TagBL2. BLPokalUCLUELFIFAA-LänderspieleU21-LänderspieleSonstiges
Montag,
16.01.2017
        CAF Africa Cup
in Gabun
Dienstag,
17.01.2017
        CAF Africa Cup
in Gabun
Mittwoch,
18.01.2017
   
    CAF Africa Cup
in Gabun
Donnerstag,
19.01.2017
        CAF Africa Cup
in Gabun
Freitag,
20.01.2017
17.       CAF Africa Cup
in Gabun
Samstag,
21.01.2017
17.       CAF Africa Cup
in Gabun
Sonntag,
22.01.2017
17. 
   
 CAF Africa Cup
in Gabun

SAISON 2017/18

Der Rahmenterminkalender für die Spielzeit 2017/18 ist ebenfalls vom DFB-Präsidium abgesegnet. Die Eckpunkte der kommenden Saison sind:

  • 2. Bundesliga Saisonbeginn: 28. bis 31. Juli 2017.

  • Supercup: Samstag, 05. August 2017.

  • 1. Runde DFB-Pokal: 11. bis 14. August 2017.

  • Bundesliga Saisonbeginn: 18. bis 20. August 2017.

  • 2. Runde DFB-Pokal: 24./25. Oktober 2017.

  • 17. Spieltag Bundesliga /18. Spieltag 2. Bundesliga: 15. bis 18. Dezember 2017.

  • 3. Runde DFB-Pokal: 19./20. Dezember 2017.

  • 18. Spieltag Bundesliga: 12. bis 15. Januar. 2018.

  • 19. Spieltag 2. Bundesliga: 23. bis 25. Januar 2018.

  • Viertelfinale DFB-Pokal: 06./07. Februar 2018.

  • Halbfinale DFB-Pokal: 17./18. April 2018.

  • 34. Spieltag Bundesliga / 2. Bundesliga: 12./13. Mai 2018.

  • Relegation: 17. bis 22. Mai 2018.

  • Finale DFB-Pokal: Samstag, 19. Mai 2018.

Bitte beachten Sie insbesondere die Montagsspieltermine für die Bundesliga. Die tatsächlichen fünf BL-Montagsspiele werden zu einem späteren Zeitpunkt (unter Berücksichtigung der UEFA-Clubwettbewerbe) im Rahmen der Ansetzungen bekanntgegeben.



BL = Bundesliga; 2.BL = 2. Bundesliga; SCUP = Supercup; UCL = UEFA Champions League; UEL = UEFA Europa League; SCUP = UEFA Super Cup; Q = Qualifikationsrunde; H = Hinspiel; REL = Relegation, PO = Playoff; FS = Freundschafts-Spiel

R = Rückspiel; SF = Sechzehntel-Finale; AF = Achtelfinale; VF = Viertelfinale; HF = Halbfinale; F = Finale

UEFA/FIFA = FIFA-Abstellungsperiode = Zeitraum, in dem Spieler, die in ihre Nationalmannschaft berufen wurden, vom jeweiligen Club für die Nationalmannschaft freigestellt werden müssen.

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH