Bundesliga

16.04.2017 - 21:00 Uhr


Wer wird der Spieler des 29. Spieltags?

Köln - Welcher Akteur war am Osterwochenende besser als alle anderen? Wer wird Spieler des 29. Spieltags? Zur Wahl stehen Hoffenheims Kerem Demirbay, Leipzigs Yussuf Poulsen, Bremens Max Kruse und Dortmunds Sokratis. Jetzt abstimmen!

Demirbay leitete erst mit seinem direkten Freistoßtor den Hoffenheimer Sieg gegen Gladbach ein, machte später mit seinem ersten Kopfballtreffer in der Bundesliga den Deckel drauf. Es war sein erster Doppelpack in der Bundesliga.

  • Der 23-Jährige war an sechs der 16 TSG-Torschüsse beteiligt, schoss dreimal selbst und legte dreimal auf - kein anderer Akteur auf dem Platz kam auf so viele Torschuss-Beteiligungen.

  • Demirbay lief 12,4 Kilometer und damit mehr als alle anderen Spieler der Partie.

>>> Alle Infos zu #TSGBMG im Matchcenter

Yussuf Poulsen (RB Leipzig)

Poulsen erzielte die Führung selbst per Kopf, bereitete das zweite Leipziger Tor gegen Freiburg mit einem starken Steilpass vor.

  • Schon gegen Leverkusen am Spieltag zuvor hatte der dänische Nationalspieler das Siegtor gemacht. Im vorherigen Saisonverlauf war es alles in allem nur ein Treffer.

  • Erstmals in seiner Bundesliga-Karriere beteiligte sich der 22-Jährige unmittelbar in einer Partie an zwei Toren.

>>> Alle Infos zu #RBLSCF im Matchcenter

Max Kruse (SV Werder Bremen)

Kruse legte im Nordderby gegen Hamburg einen starken Auftritt für Bremen hin, sorgte selbst für den Ausgleich und legte das Siegtor sehenswert auf.

  • Der 29-Jährige hat in der Bundesliga weiterhin noch nie gegen den HSV verloren.

  • Kruse war an acht der 13 Werder-Torschüsse beteiligt.

>>> Alle Infos zu #SVWHSV im Matchcenter

Sokratis (Borussia Dortmund)

Sokratis traf beim Dortmunder Erfolg gegen Frankfurt erstmals mit dem Fuß für den BVB. Sein Tor zum 2:1 per wuchtigem Fernschuss brachte die Westfalen nach dem Ausgleich zurück auf die Siegerstraße.

  • Der Nationalspieler Griechenlands gewann starke 76 Prozent seiner Zweikämpfe, tat gleichzeitig viel für den Spielaufbau der Schwarz-Gelben.

  • Der 28-Jährige stellte mit seinem zweiten Saisontor einen neuen persönlichen Rekord in der Bundesliga auf.

>>> Alle Infos zu #BVBSGE im Matchcenter

Stimme hier für den Spieler des 29. Spieltags ab!

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
#BLFantasy
#BLTippspiel

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH