Bundesliga

10.02.2016 - 18:00 Uhr


Wer knipst vom Punkt?

Köln - Vor dem 21. Spieltag brennen die nächsten fünf Fragen unter den Nägeln. Wie entscheiden Sie?

Egal ob Thomas Müller, Pierre-Emerick Aubameyang, Salomon Kalou oder Claudio Pizarro: Die Topstürmer der Bundesliga treten regelmäßig zum Strafstoß an, um ihr Torkonto zu erhöhen.

Daher die Frage...

Stimmen Sie ab!

Wer verwandelt am 21. Spieltag einen Elfmeter?

  • Thomas Müller

    {{ (voting.options.396632.percent ? voting.options.396632.percent : 0) }}%

  • P.-E. Aubameyang

    {{ (voting.options.396634.percent ? voting.options.396634.percent : 0) }}%

  • Claudio Pizarro

    {{ (voting.options.396631.percent ? voting.options.396631.percent : 0) }}%

  • Salomon Kalou

    {{ (voting.options.396630.percent ? voting.options.396630.percent : 0) }}%

  • Alle vier treffen

    {{ (voting.options.396633.percent ? voting.options.396633.percent : 0) }}%

  • Keiner der vier

    {{ (voting.options.396635.percent ? voting.options.396635.percent : 0) }}%

Fakten zu den Kandidaten

  • Thomas Müller hat in dieser Saison bereits sechs Elfmeter getreten. Davon hat der Bayern-Spieler fünf verwandelt.

  • Pierre-Emerick Aubameyang hat in 20 Saisonspielen 20 Tore erzielt. Drei davon waren Strafstöße (ein Fehlversuch).

  • Claudio Pizarro blieb in einem Heimspiel nie torlos gegen Hoffenheim. Dem Peruaner gelangen in drei Partien mit Werder und einer mit dem FC Bayern fünf Treffer. Zuletzt traf er per Elfer gegen Mönchengladbach und im Pokal gegen Leverkusen.

  • Salomon Kalou hat vom Punkt eine Ausbeute von 100 Prozent in dieser Saison: Er trat zweimal an und verwandelte beide Strafstöße. Das sind genau ein fünftel seiner zehn Saisontore.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH