Bundesliga

11.01.2016 - 12:00 Uhr


Ihre Top-11 der Hinrunde 15/16: Linkes Mittelfeld

Köln - Die Hinrunde der Saison 2015/16 hat den Fans spektakuläre Begegnungen, wunderbare Tore, beeindruckende Rekorde und große Emotionen geboten (#BL2015: Der große Hinrundenrückblick). Doch welche Stars waren die herausragenden Spieler? Sie können entscheiden! Wählen Sie Ihre Top-11 der Hinrunde!

Für das linke Mittelfeld waren Marco Reus (Borussia Dortmund), Douglas Costa (FC Bayern München), Fabian Johnson (Borussia Mönchengladbach) und Marcel Heller (SV Darmstadt 98) nominiert.

Auf dem linken Flügel darf Bayerns Sommer-Neuzugang Douglas Costa ran. Der Brasilianer überzeugte die User von bundesliga.de mit seinen Tempo-Dribblings und sammelte so 4.169 Stimmen (46 Prozent). Damit setzte sich der Brasilianer gegen Marco Reus (3.897), Fabian Johnson (544) und Marcel Heller (453) durch.

WICHTIG: Die Voting-Sieger der einzelnen Positionen ergeben sich aus den zusammengerechneten Endergebnissen des deutschen sowie des englischen Twitterkanals.

Marco Reus

Club: Borussia Dortmund

Reus ist mit acht Treffern Dortmunds zweitbester Torschütze (ligaweit Rang sechs) und hat damit schon mehr Tore erzielt als in der kompletten Vorsaison (sieben in 20 Einsätzen). Mit vier seiner acht Tore brachte er den BVB 1:0 in Front.

Club: FC Bayern München

Der Brasilianer ist mit sieben Torvorlagen Bayerns erfolgreichster Vorbereiter (ligaweit die Nummer zwei hinter Mönchengladbachs Raffael und Dortmunds Mkhitaryan) und gewann starke 58 Prozent seiner Dribblings. Der klassische Flügelspieler schlug schon mehr Flanken aus dem Spiel (45) als Ribery und Robben in der kompletten Vorsaison zusammen! Video: Kanone Costa

Club: Borussia Mönchengladbach

Johnson erzielte am sechsten Spieltag gegen Augsburg das erste Tor nach der Amtsübernahme von Andre Schubert und leitete damit Mönchengladbachs ersten Saisonsieg ein. Mit insgesamt vier Treffern hat er schon jetzt einen neuen persönlichen Saisonrekord aufgestellt.

Club: Darmstadt 98

Marcel Heller ist wie schon in der Aufstiegssaison ein absoluter Leistungsträger – er stand immer in der Startelf. Er erzielte sechs Tore und gab zwei Torvorlagen– er ist sowohl der Top-Torschütze als auch der beste Scorer der Darmstädter. Der schnelle Heller war an allen drei Kontertoren der Lilien beteiligt, zwei Mal als Schütze, einmal als Vorbereiter. Im Konterspiel ist er eine echte Waffe. Video: Turbo Heller

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH