Bundesliga

04.04.2016 - 13:00 Uhr


Bayerns Super-Serie gegen den VfB: 14 Siege in Folge

Köln - Der FC Bayern München hat die vergangenen elf Bundesliga-Spiele gegen den VfB Stuttgart allesamt gewonnen - insgesamt sogar die jüngsten 14 Pflichtspiele: elf in der Bundesliga, drei im DFB-Pokal. Die Vorschau:

Voraussichtliche Aufstellung:

Stuttgart:Tyton - Klein, Schwaab, Niedermeier, Sunjic, Insua - Rupp, Gnetner - Didavi, Kostic - Werner

Bayern:Neuer - Lahm, Kimmich, Martinez, Alaba - Alonso - Coman, Thiago, Götze, Costa - Lewandowski

Die Top-Fakten:

  • Zwölf Duell-Siege in Folge schafften in der Bundesliga bisher nur die Bayern selbst (gegen Freiburg und Nürnberg); diese Rekordmarke könnten sie nun auch gegen Stuttgart erreichen.

  • Zu den 97 Bundesliga-Spielen zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Bayern kamen 5.414.663 Zuschauer – Bundesliga-Rekord.

  • Der VfB gewann nur eines der vergangenen sieben Bundesliga-Spiele und holte daraus lediglich sechs Punkte.

  • Nach der Mini-Krise Anfang März (nur ein Punkt aus zwei Spielen) feierte Bayern zuletzt drei Bundesliga-Siege in Folge.

  • Die Bayern gewannen in dieser Saison alle acht Bundesliga-Spiele im Anschluss an eine Partie in der Champions League.

  • An den ersten 14 Spieltagen erzielten die Bayern 42 Tore (im Schnitt 3,0 pro Partie), in den folgenden 14 Spielen nur noch 24 (im Schnitt 1,7).

  • Der VfB stellt in der Rückrunde mit 23 Treffern die zweitbeste Offensive der Bundesliga nach Mönchengladbach (25 Treffer).

  • Stuttgart spielte seit sieben Partien nicht mehr zu Null und kassierte dabei 15 Gegentore, im Schnitt also mehr als zwei pro Spiel.

Hinspiel: VfB läuft ins offene Messer

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH