Bundesliga

29.04.2015 - 15:31 Uhr


Vorschau-Sammler: Alle Duelle des 31. Spieltags

Köln - Die heiße Phase der Bundesliga ist im vollen Gange, auch der 31. Spieltag hält etliche spannende Duelle parat. Unter anderem kämpfen SV Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund gegen TSG Hoffenheim ums internationale Geschäft. Der SC Freiburg empfängt den SC Paderborn zum wahren Abstiegskracher. Das Topspiel bestreiten Bayer Leverkusen und der frisch gebackene Deutsche Meister FC Bayern München.

TSG Hoffenheim - Borussia Dortmund

Der BVB hat sich endgültig aller Abstiegssorgen entledigt und leitet nun den finalen Endspurt ein, mehr als zehn Plätze haben die Borussen nach der Winterpause gut gemacht. In Hoffenheim trifft die Klopp-Elf auf einen direkten Konkurrenten um die begehrten Europapokalplätze (Sa., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

VfL Wolfsburg - Hannover 96

Wolfsburg empfängt die abstiegsbedrohten Hannoveraner zum Niedersachsen-Derby. Daheim fühlen sich die Wölfe besonders wohl, sind seit 20 Heimspielen ungeschlagen. Die 96er brauchen jeden Punkt, warten in der Rückrunde immer noch auf den ersten Dreier (Sa., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

Werder Bremen - Eintracht Frankfurt

Werder hat Europa noch im Blick, gewann aber nur eines der letzten sechs Spiele. Auch Fankfurt ist nicht gut drauf, wartet seit fünf Spielen auf einen Dreier. In Bremen kommt es zum Wiedersehen mit SVW-Legende Thomas Schaaf, der erstmals als gegnerischer Coach einlaufen wird (Sa., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

FC Schalke 04 - VfB Stuttgart

Schalke 04 steckt tief in der Krise, droht nach zuletzt sechs Spielen ohne Sieg auch noch die Europa League zu verspielen. Mit dem VfB Stuttgart treffen die Königsblauen auf ihren eigenen Jahrhundertrainer Huub Stevens, der mit dem Schwaben weiterhin tief im Tabellenkeller hängt (Sa., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

FC Augsburg - 1. FC Köln

Der FCA ist trotz 14 Niederlagen immer noch voll im Europa-Rennen, Köln ist in stabiler Form. Die Rheinländer gingen an den letzten sieben Spieltagen nur einmal mit einer Niederlage nach Hause und können den Klassenerhalt nun endgültig perfekt machen (Sa., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

SC Freiburg - SC Paderborn

Abstiegskampf pur! Der Tabellen-14. empfängt den Tabellen-17. Auf den SCF wartet ein echter Big Point im Kampf um den Klassenerhalt. Auf der anderen Seite könnte der SCP mit einem Sieg seine gute Form aus der letzten Woche bestätigen und die Abstiegsplätze verlassen (Sa., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

Bayer Leverkusen - FC Bayern München

Der FC Bayern ist Deutscher Meister, das steht bereits fest. Für Leverkusen geht es dagegen noch um wichtige Zähler, will die Werkself doch idealerweise die Saison auf einen direkten CL-Platz abschließen. Dafür braucht es gegen den Rekordmeister mindestens einen Punkterfolg (Sa., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

1. FSV Mainz 05 - Hamburger SV

Mainz hat in der vergangenen Woche den Klassenerhalt bereits perfekt gemacht und schielt sogar noch in Richtung Europa. Der HSV reist mit gestärkter Brust an, sicherte sich letzte Woche den Dreier gegen den FCA. Von Rettung kann aber noch keine Rede sein (So., ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

Hertha BSC - Borussia M'gladbach

Die noch nicht endgültig gerettete "Alte Dame" trifft daheim auf einer der besten Teams der Bundesliga. Der Tabellen-3., Borussia M'gladbach, ist seit zehn Spielen ungeschlagen und will in der Hauptstadt den begehrten CL-Platz 3 weiter festigen und den Druck auf Wolfsburg hochhalten (So., ab 17:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH