Bundesliga

18.02.2016 - 11:00 Uhr


Heimstarke Hertha gegen auswärtsschwache Wölfe

Köln - Hertha BSC musste im Olympiastadion in dieser Saison erst eine Niederlage hinnehmen (sechs Siege, drei Remis). Der VfL Wolfsburg liegt in der Auswärtstabelle hingegen auf Rang 18. Der VfL konnte erst eine Partie in der Fremde gewinnen (drei Remis, sechs Niederlagen). Die Vorschau:

Voraussichtliche Aufstellungen:

Berlin: Jarstein - Weiser, Langkamp, Brooks, Plattenhardt - Skjelbred, Lustenberger - Haraguchi, Darida, Kalou - Ibisevic

Wolfsburg: Casteels - Träsch, Naldo, Knoche, Schäfer - Arnold, Luiz Gustavo - Vieirinha, Draxler, Schürrle - Kruse

Top-Fakten

  • Hertha hat in der Rückrunde noch kein Bundesliga-Spiel gewonnen.

  • Letzte Saison holte Wolfsburg fast doppelt so viele Punkte (69) wie Hertha (35) – jetzt stehen die Berliner vor den Wölfen.

  • Die letzten vier Wolfsburger Bundesliga-Tore gegen Hertha erzielte der jetzt verletzte Bas Dost.

  • Letzte Saison war Wolfsburg das konterstärkste Team der Liga (16 Konter-Tore). In dieser Saison gelangen erst drei Kontertore.

  • Nur in den Spielen mit Hertha-Beteiligung gab es in dieser Saison keinen Dreher: Hertha BSC verlor noch kein Saisonspiel mit einer Führung, gewann aber auch keine Partie mit Rückstand.

  • Hertha BSC blieb in der Rückrunde schon öfter ohne Tor (drei Mal) als in der ganzen Hinrunde (zwei Mal).

  • Julian Draxler erzielte sein letztes Auswärtstor bei der Hertha (für Schalke) und wurde mit den Knappen 2011 in Berlin DFB-Pokalsieger.

Hinspiel: Dost macht den Unterschied

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH