Bundesliga

18.02.2016 - 11:00 Uhr


Stuttgarter Seriensieger auf Schalke zu Gast

Köln - Der VfB Stuttgart ist von allen Bundesligisten am längsten ungeschlagen (sieben Spiele). Die letzte Niederlage setzte es Ende November. Außerdem hat der VfB als einziges Team die letzten fünf Spiele alle gewonnen. Beim FC Schalke 04 läuft es weniger rund. Die Vorschau:

Voraussichtliche Aufstellungen

Schalke: Fährmann - Junior Caicara, Matip, Neustädter, Kolasinac - Geis, Goretzka - Sane, Meyer, Choupo-Moting - Huntelaar

Stuttgart: Tyton - Großkreutz, Schwaab, Niedermeier, Insua - Serey Die - Rupp, Didavi, Gentner, Kostic - Werner

Top-Fakten

  • Mit vier Siegen und 11:4 Toren legte der VfB den besten Rückrundenstart in der Vereinsgeschichte hin.

  • Gewinnt Stuttgart in der Veltins-Arena, dann hätten die Schwaben in fünf Rückrundenspielen öfter gewonnen und genauso viele Punkte geholt wie in den 17 Hinrundenspielen (vier Siege, 15 Punkte).

  • Schalke lebt vom guten Saisonstart (nach sieben Spieltagen die zweitbeste Bilanz in der Vereinsgeschichte). Seitdem ist die Bilanz der Knappen allenfalls durchwachsen.

  • Unter Jürgen Kramny holte der VfB im Schnitt 2,1 Punkte pro Spiel. Das ist die beste Bilanz aller Stuttgarter Cheftrainer in der Bundesliga-Geschichte.

  • Filip Kostic und Lukas Rupp blühen unter Jürgen Kramny regelrecht auf. Sie holten den Großteil ihrer Scorer-Punkte seit dem Trainerwechsel.

  • Die Stuttgarter Mittelfeldspieler holten ligaweit die zweitmeisten Scorer-Punkte (42).

  • Johannes Geis sammelte alle seine Scorer-Punkte für Schalke in Heimspielen.

Hinspiel: Fährmann der Sieggarant

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH