Bundesliga

04.04.2016 - 13:00 Uhr


Platz zwei ist dem BVB schon nicht mehr zu nehmen

Köln - Borussia Dortmund hat sein Saisonziel bereits erreicht und wird kommende Saison ein Comeback in der Champions League geben. Der BVB ist die Nummer eins in der Rückrundentabelle (neun Siege, zwei Remis). Auch im Derby beim FC Schalke 04 wollen die Borussen ihre Topposition verteidigen. Die Vorschau:

Voraussichtliche Aufstellung:

Schalke: Fährmann - Caicara, Matip, Neustädter, Kolasinac - Geis, Höjbjerg - Sane, Belhanda, Meyer - Huntelaar

Dortmund: Bürki - Piszczek, Sokratis, Hummels, Schmelzer - Gündogan, Weigl - Mkhitaryan, Kagawa, Reus - Aubameyang

Die Top-Fakten:

  • In 49 der bisherigen 52 Bundesliga-Jahre wäre der BVB mit der aktuellen Bilanz Tabellenführer gewesen.

  • Zweimal wurden (umgerechnet) fünf Punkte Rückstand im Titelkampf an den letzten sechs Spieltagen noch aufgeholt: 1986 gelang das den Bayern gegenüber Bremen, 2002 Dortmund gegenüber Leverkusen.

  • S04 holte aus den ersten sieben Saisonspielen 16 Punkte, seitdem hat Schalke eine negative Bilanz (acht Siege, vier Remis, neun Niederlagen).

  • Unter Coach André Breitenreiter holte Schalke im Schnitt 1,6 Punkte pro Spiel; unter Vorgänger Roberto Di Matteo waren es 1,5 Punkte pro Spiel, unter Jens Keller sogar 1,8.

  • Schalke spielt jetzt hintereinander gegen Borussia Dortmund, beim FC Bayern und gegen Bayer 04 Leverkusen. In der Hinrunde holte S04 gegen diese drei Gegner einen Punkt.

  • In den jüngsten elf Derbys zwischen Dortmund und Schalke in der Bundesliga und im Supercup gab es keinen einzigen Platzverweis, nur 46 Gelbe Karten und lediglich einen Strafstoß.

  • Adrian Ramos war in dieser Saison im Schnitt alle 46 Minuten an einem Treffer beteiligt und ist damit der effektivste Spieler der Bundesliga.

  • Julian Weigl und Leroy Sané haben in dieser Saison unter den U 21-Spielern der Bundesliga mit für die größte Furore gesorgt.

#BLMatchball - Gewinne einen original "TORFABRIK"

Hinspiel: Dortmunder Derby-Sieg

Weitere Artikel
#Spielplan
Tabelle
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH