Bundesliga

19.05.2016 - 10:00 Uhr


Die drei besten Spiele von Hertha BSC 2015/16

Köln - Die Bundesliga-Saison 2015/16 ist Geschichte. Die perfekte Zeit also, um noch einmal die Höhepunkte der Spielzeit Revue passieren zu lassen. An dieser Stelle zeigen wir noch einmal die drei Highlight-Spiele der jeweiligen Bundesliga-Clubs. Heute: Hertha BSC.

1) 20. Spieltag: Hertha - Dortmund 0:0

Das 0:0 gegen Borussia Dortmund am 20. Spieltag war das sechste Ligaspiel in Folge ohne Niederlage. Auch wenn es mangels eigenem Treffer nicht zu einem Sieg reichte - gegen das Team mit der stärksten Offensive der Liga nicht nur den eigenen Kasten sauber gehalten, sondern sogar die besseren Torchancen gehabt zu haben, fühlte sich trotzdem fast wie ein Sieg an.

2) 16 Spieltag: Darmstadt - Hertha 0:4

Es war der 16. Spieltag, Mitte Dezember, kurz vor der Winterpause: Hertha fuhr mit dem 4:0 bei Darmstadt 98 nicht nur den höchsten Saisonsieg ein, sondern sprang mit einer spielerisch abgeklärten Leistung erstmals in der Saison auf Platz 3.

3) 26. Spieltag: Hertha - Schalke 2:0

Am 26. Spieltag entschied Hertha mit einem verdienten 2:0-Sieg das Duell gegen Verfolger Schalke 04 für sich und baute damit seinen Vorsprung auf Rang 4 auf drei Punkte aus – ein Champions-League-Platz schien immer realistischer.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH