Bundesliga

19.05.2016 - 10:00 Uhr


Die drei besten Spiele vom VfL Wolfsburg 2015/16

Köln - Die Bundesliga-Saison 2015/16 ist Geschichte. Die perfekte Zeit also, um noch einmal die Höhepunkte der Spielzeit Revue passieren zu lassen. An dieser Stelle zeigen wir noch einmal die drei Highlight-Spiele der jeweiligen Bundesliga-Clubs. Heute: VfL Wolfsburg.

1) 13. Spieltag: Wolfsburg - Bremen 6:0

Beim höchsten Saison-Sieg gegen Werder waren die Wölfe nicht zu bändigen. Herausragend bei diesem Spekatakel war vor allem Neuzugang Max Kruse, der zwei Tore und eine Vorlage beisteuerte.

2) 24. Spieltag: Hannover - Wolfsburg 0:4

Es war vor allem eine Befreiung für den lange kritisierten Nationalspieler Andre Schürrle. Der Offensivspieler erzielte am 24. Spieltag beim 4:0 in Hannover die ersten drei Tore - zuvor hatte er in der Saison überhaupt erst einmal getroffen.

3)3. Spieltag: Wolfsburg - Schalke 3:0

Die Saison hatte eigentlich so gut angefangen: Am 3. Spieltag setzte man sich zu Hause mit einem 3:0 gegen Mitkonkurrent Schalke durch. Bas Dost, Ricardo Rodriguez und Timm Klose trafen ins Schwarze. Und so reihten sich die Wölfe gleich mal auf Platz 3 der Tabelle ein.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH