Bundesliga

19.05.2016 - 15:00 Uhr


Die drei besten Spiele vom 1. FC Köln 2015/16

Köln - Die Bundesliga-Saison 2015/16 ist Geschichte. Die perfekte Zeit also, um noch einmal die Höhepunkte der Spielzeit Revue passieren zu lassen. An dieser Stelle zeigen wir noch einmal die drei Highlight-Spiele der jeweiligen Bundesliga-Clubs. Heute: 1. FC Köln.

1) 8. Spieltag: Schalke - Köln 0:3

Schalke hatte aus den ersten sieben Partien 16 Punkte geholt und strotze nach wettbewerbsübergreifend sechs Siegen in Folge vor Selbstvertrauen. Doch gegen die Kölner Defensive bissen die Knappen auf Granit. Der FC ließ Schalke kommen und konterte dann äußerst effizient. Anthony Modeste, Yannick Gerhardt und Simon Zoller sorgten mit ihren Toren für einen auch in dieser Höhe verdienten 3:0-Erfolg.

2) 17. Spieltag: Köln - Dortmund 2:1

Zum Hinrundenausklang legte der FC noch ein sensationelles Finish hin. Der BVB ging früh in Führung und wollte das 1:0 über die Zeit bringen, als die Kölner in der Schlussphase zweimal zuschlugen. Erst knipste Simon Zoller, dann Anthony Modeste mit einem Traumtor.

3) 31. Spieltag: Köln - Darmstadt 4:1

Das beste Heimspiel des FC, der die auswärtsstarken Hessen an die Wand spielte und sein Publikum für einige mäßige Auftritte zuvor entschädigte. Besonders Marcel Risse tut sich dabei hervor.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH