Bundesliga

24.05.2016 - 10:15 Uhr


Die drei besten Spiele des VfB Stuttgart 2015/16

Köln - Die Bundesliga-Saison 2015/16 ist Geschichte. Die perfekte Zeit also, um noch einmal die Höhepunkte der Spielzeit Revue passieren zu lassen. An dieser Stelle zeigen wir noch einmal die drei Highlight-Spiele der jeweiligen Bundesliga-Clubs. Heute: Der VfB Stuttgart.

1) 25. Spieltag: VfB Stuttgart - TSG Hoffenheim 5:1

Mit einem phasenweise begeisternden Offensivspektakel hat Stuttgart einen Kantersieg gefeiert und sich mit dem fünften Sieg im achten Rückrundenspiel ins Mittelfeld abgesetzt. Mit einem Doppelpack in der 6. und 51. Minute avancierte Verteidiger Georg Niedermeier zum Mann des Tages.

2) 10. Spieltag: Leverkusen - VfB Stuttgart 4:3

In positiver und negativer Hinsicht ragt dieses Spiel heraus. Das Torfestival offenbarte alles, was die Schwaben in der abgelaufenen Spielzeit auszeichnete. Mit 3:1 führte man bei starken Leverkusenern, zeigte eine hervorragende Offensiv-Leistung, um in der Schlussphase doch noch einzubrechen und am Ende völlig unnötig zu verlieren.

3) 17. Spieltag: VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg 3:1

Für den VfB war es der erste Sieg im vierten Bundesliga-Spiel unter dem neuen Trainer Jürgen Kramny. Die Schwaben verließen damit kurz vor Weihnachten den letzten Tabellenplatz.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH