Bundesliga

20.05.2016 - 17:00 Uhr


Die drei besten Spiele des Hamburger SV 2015/16

Köln - Die Bundesliga-Saison 2015/16 ist Geschichte. Die perfekte Zeit also, um noch einmal die Höhepunkte der Spielzeit Revue passieren zu lassen. An dieser Stelle zeigen wir noch einmal die drei Highlight-Spiele der jeweiligen Bundesliga-Clubs. Heute: Hamburger SV.

1) 31. Spieltag: Hamburger SV - Werder Bremen 2:1

Ausverkaufter Volkspark, Freitagabend, Flutlichtspiel und dann noch gegen Werder Bremen. Dank zweier Tore von Stürmer Pierre-Michel Lasogga besiegt der HSV am 31. Spieltag den Nordrivalen mit 2:1 und macht einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

2) 13. Spieltag: Hamburg - Dortmund 3:1

Erneut kann der HSV die drei Punkte gegen seinen Lieblingsgegner einfahren. Durch Tore von Lasogga und Lewis Holtby führen die Rothosen schon mit 2:0 zur Pause gegen Borussia Dortmund. Ein Eigentor von Weltmeister Mats Hummels macht dann alles klar.

3) 6. Spieltag: FC Ingolstadt - Hamburg 0:1

Durch einen Freistoß von Michael Gregoritsch kurz vor Schluss gewinnt der HSV auswärts beim Aufsteiger FC Ingolstadt und steht am 6. Spieltag auf Platz sechs. Es soll die beste Platzierung in der gesamten Saison bleiben.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH