Bundesliga

26.03.2016 - 12:52 Uhr


User-Umfrage: Hertha BSC erreicht die Champions League

Geht es nach den Followern der Bundesliga-Twitter-Kanäle, dann jubelt Hertha BSC am Ende der Saison über die Champions-League-Teilnahme

Köln - In Berlin geben Spieler und Verantwortliche auch sieben Spieltage vor Ende der Saison und angesichts von konstant guten Leistungen sowie vier Punkten Vorsprung auf Rang vier ihre Zurückhaltung nur ganz selten auf. Unsere User sind sich indes sicher: Hertha BSC erreicht in dieser Saison die Champions League!

Bei einer Twitter-Umfrage auf den Kanälen bundesliga_de und bundesliga_EN gaben 39 Prozent der Teilnehmer an, dass Berlin in der kommenden Spielzeit in der Königsklasse dabei sein wird (Hertha BSC im Teamcheck).

ClubGesamtergebnis
Hertha BSC39 %
Bayer Leverkusen22 %
Borussia M'gladbach20 %
FC Schalke 0419 %

Ein Szenario, über das der bodenständige Trainer Pal Dardai am liebsten noch nicht sprechen möchte, um keinen Druck aufzubauen. Spieler wie Salomon Kalou haben die große internationale Bühne aber natürlich ohnehin längst fest im Visier. "Es hängt eigentlich nur von uns ab. Wenn wir weiterhin so unbekümmert und selbstbewusst auftreten, dann werden wir diese Saison auf Platz drei abschließen", sagt der Angreifer selbstbewusst.

Interview: Kalou über Herthas Höhenflug

Im Kampf um Platz 4 und die damit verbundene Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation sehen die Follower der Bundesliga-Twitter-Kanäle für Bayer 04 Leverkusen (22 Prozent) die besten Chancen. Es wird aber ein enges Rennen mit Borussia Mönchengladbach (20 Prozent) und dem FC Schalke 04 (19 Prozent).

Interessant: Auf dem englischsprachigen Twitter-Kanal der Bundesliga holte sich die Werkself mit 33 Prozent der Stimmen sogar den ersten Platz - die Fans von Chicharito wollen ihren Liebling auch in der kommenden Saison in der Königsklasse sehen.

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH