Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

13.05.2014 - 14:23 Uhr


Trio trainiert individuell

Hamburg - Der Hamburger SV geht bei Hoffnungsträger Pierre-Michel Lasogga kein Risiko ein. Am Montag trainierte der Top-Stürmer nicht mit der Mannschaft, sondern absolvierte zusammen mit Robert Tesche, der an einer leichten Oberschenkel-Verhärtung laboriert, nur leichte Laufeinheiten. 

Gleiches gilt für Jacques Zoua, der nach seinem Muskelfaserriss mit Athletik-Trainer Markus Günther für sein Comeback schuftete. In den kommenden Tagen könnte der Stürmer wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Bis zum Relegations-Hinspiel am Donnerstag wird die Zeit aber wohl nicht reichen.

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH