Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

12.03.2016 - 17:45 Uhr


Kostic mit fünf Toren in den letzten zehn Spielen

Filip Kostic trifft mit diesem Schuss zum 1:1 gegen Ingolstadt

Ingolstadt - Erstmals in der Bundesliga blieb der FC Ingolstadt fünf Spiele hintereinander ungeschlagen (ein Sieg, vier Remis). Die Topfakten zum Spiel FC Ingolstadt - VfB Stuttgart.

  • Ingolstadt teilte zum vierten Mal in Folge die Punkte; eine solche Remisserie legte in dieser Saison zuvor noch kein Team hin.

  • Der FCI verspielte erstmals in der Bundesliga eine Zwei-Tore-Führung.

  • Filip Kostic schoss fünf Tore in den letzten zehn Spielen, davor traf er in 41 Partien nur drei Mal.

  • Mathew Leckie erzielte sein zweites Bundesliga-Tor, zuvor war er 20 Mal in Folge ohne Treffer geblieben.

  • Dario Lezcano erzielte im neunten Bundesliga-Spiel sein erstes Tor, seine sechs Torschüsse waren die meisten aller Spieler.

  • Sechs Tore fielen zuvor noch nie in einer Bundesliga-Partie mit Beteiligung des FC Ingolstadt.

  • Daniel Didavi erzielte seinen zehnten Treffer in dieser Spielzeit, stellte damit einen neuen persönlichen Saisonrekord auf.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH