Bundesliga

20.03.2016 - 19:45 Uhr


Garant Mkhitaryan ebnet den Weg zum Dortmunder Sieg

Immer wenn Henrikh Mkhitaryan in der Bundesliga für Dortmund traf, gewann der BVB.

Augsburg – Adrian Ramos traf in dieser Saison im Schnitt alle 80 Minuten ins Tor (401 Einsatzminuten, fünf Saisontore). Beim FC Augsburg gab er neben seinem Treffer auch eine Torvorlage – und führte Borussia Dortmund so zum achten Sieg im zehnten Rückrundenspiel.

  • Augsburg ist seit fünf Spielen ohne Sieg und steckt weiterhin tief im Abstiegskampf.
  • Der FC Augsburg hat noch nie ein Heimspiel gegen Dortmund gewonnen. In Bundesliga und Pokal gab es ein Unentschieden und zuletzt fünf Niederlagen.
  • Dortmund hat keins der 15 Pflichtspiele im Jahr 2016 verloren (13 Siege, zwei Unentschieden); in der Bundesliga sind die Dortmunder mit 26 von 30 möglichen Punkten die Nummer eins der Rückrundentabelle.
  • Dortmund hat nun 64 Punkte auf dem Konto; 2001 wurden die Bayern am Saisonende mit 63 Punkten Meister...
  • Alfred Finnbogason erzielte in den letzten fünf Spielen drei Tore.
  • Dortmund hat alle 19 Bundesliga-Spiele gewonnen, in denen Henrikh Mkhitaryan Tore erzielte. Der Armenier erzielte sein zehntes Bundesliga-Tor 2015/16 – für ihn ist das ein neuer persönlicher Saisonrekord in der Bundesliga.
  • Gonzalo Castro erzielte seine beiden Bundesliga-Tore für Dortmund zu Führungen; vor dem 2:1 in Augsburg traf er beim 4:1 gegen Stuttgart zum 1:0.
  • Alex Manninger bestritt sein erstes Pflichtspiel seit dem 14. Februar 2015 (2:3 in Bremen). Der 38-Jährige ist der älteste in dieser Bundesliga-Saison eingesetzte Spieler.
  • Dortmund beging in den 90 Minuten nur sechs Fouls.

Weitere Artikel
#Spielplan
Tabelle
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH