Bundesliga

12.02.2016 - 22:23 Uhr


Mainz punktet nur im Rückspiel gegen Schalke

Gaetan Bussmann trifft mit seinem dritten Bundesliga-Torschuss zum 1:0, Ralf Fährmann ist chancenlos

Mainz - Aus zehn Rückrundenspielen gegen den FC Schalke 04 holte der 1. FSV Mainz 05 19 Punkte, aus zehn Hinrundenpartien hingegen keinen einzigen. Die Topdaten zum Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen FC Schalke 04.

  • Mainz feierte den zehnten Saisonsieg – nur vor fünf Jahren waren es nach 21 Spieltagen mehr Siege für Mainz (zwölf).

  • Schalke kassierte die achte Niederlage dieser Saison, so viele waren es in diesem Jahrtausend nach 21 Spieltagen nur ein Mal (vor fünf Jahren mit neun).

  • Schalke bleibt bei 33 Punkten stehen, vor einem Jahr waren es nach 21 Spieltagen noch 34.

  • Mainz gewann erstmals unter Martin Schmidt drei Spiele in Folge und schloss nach Punkten zu Schalke auf.

  • Schalke hatte zwar mehr Ballbesitzphasen als der Gastgeber (55 Prozent), aber nicht deutlich mehr Schusschancen – Mainz gab elf Torschüsse ab, Schalke 14.

  • Gaetan Bussmann erzielte mit seinem dritten Torschuss in der Bundesliga sein erstes Tor (im vierten Spiel).

  • Younes Belhanda traf mit seinem zweiten Torschuss in der Bundesliga erstmals, in Mainz nutzte er gleich seinen ersten.

  • Im 112. Bundesliga-Spiel gelang Julian Baumgartlinger mit Torschuss Nummer 49 sein erstes Bundesliga-Tor.

  • Schalke kassierte zum achten Mal in dieser Saison ein Gegentor durch einen Abwehrspieler – keiner anderen Mannschaft passierte das so häufig.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH