Fantasy Manager

07.09.2016 - 13:33 Uhr


Fantasy Scout: Mit breiter Brust vom Länderspiel

Alfred Finnbogason (M.) traf in der Ukraine bereits in der 5. Minute. Scout Flo Reinecke glaubt, dass der Isländer auch in der Bundesliga vor seinem ersten Saisontor steht

Köln - Dieser James macht mich irgendwann noch einmal wahnsinnig. Läuft den ganzen Tag durchs Büro, als hätte er gerade höchstpersönlich in der Nachspielzeit das Tor zu Meisterschaft erzielt. Ja, es stimmt, "Der Coach" hat mit 128 Punkten einen guten Start im Fantasy Manager hingelegt, aber ich liege nur 16 Zähler hinter ihm.

Diese Lücke möchte ich direkt am 2. Spieltag schließen. Sonst, fürchte ich, wird ein gewisser Coach seine Taktiktafel in kleine Stücke zerhackt zum Frühstück serviert bekommen. Zumal er als Trainer ja lediglich von der exzellenten Arbeit der Scoutingabteilung profitiert. So ist das nämlich! Jetzt aber zur Sache. Während James sich in seinem Ruhm gesonnt hat, habe ich mir alle Länderspiele mit Bundesliga-Beteiligung angeschaut. Und das gleich zwei Mal. Dabei haben mich einige Spieler absolut begeistert. Aber nicht alle wären für den kommenden Spieltag im Fantasy Manager eine gute Wahl.

 Schär hält den Laden dicht

Christian Pulisic liegt derzeit beispielsweise die gesamte USA zu Füßen. Der BVB-Youngster stellte auf seiner Länderspielreise gleich mehrere Rekorde auf. Ob das aber reicht, um Thomas Tuchel von einem Startelfeinsatz zu überzeugen? Eher nicht. Anders ist die Lage bei Breel Embolo, der beim Schweizer 2:0-Erfolg über Europameister Portugal ein tolles Spiel machte und das wichtige 1:0 erzielte. Embolo dürfte für den FC Schalke am Wochenende beginnen. Der Haken: S04 bekommt es am Freitagabend mit dem FC Bayern München zu tun. Keine leichte Aufgabe für die Knappen, was eine Verpflichtung von Embolo zu diesem Zeitpunkt zumindest riskant macht.

Embolos Landsmann Fabian Schär solltet ihr dagegen schon eher bei Euren Transfers auf dem Zettel haben. Der Innenverteidiger bremste die portugiesische Offensive effektiv aus und zeigte eine tadellose Leistung. Auch bei 1899 Hoffenheim ist der Innenverteidiger gesetzt und mit einem Preis von acht Millionen nicht zu teuer. Langfristig ist der 24-Jährige sicher eine gute Investition.

 Brandt wirbelt als Joker

Deutlich tiefer muss Eure Tasche für den Kauf von Julian Brandt sein. Das Leverkusener Offensiv-Juwel wird derzeit mit 14 Millionen gehandelt. Viel Geld, aber ich wage mal eine Prognose: So günstig werdet Ihr ihn nicht mehr kaufen können. In Norwegen brillierte Brandt nach seiner Einwechslung für die deutsche Mannschaft und hatte viele gute Szenen. Nachdem er zum Saisonstart in Mönchengladbach aufgrund seiner Teilnahme an den olympischen Spielen nur auf der Bank saß, schlägt nun gegen den HSV seine Stunde. Wer - wie ich - ein Fan seiner Spielweise ist, sollte jetzt zugreifen.

Bei der Europameisterschaft blieb Alfred Finnbogason im isländischen Überraschungsteam nur die Jokerrolle. Beim Start in die WM-Qualifikation in der Ukraine durfte er von Beginn an ran und brauchte keine fünf Minuten, um das Führungstor zu erzielen und das Vertrauen des Trainers zu rechtfertigen. Am Ende stand es 1:1, aber Finnbogason erledigte seinen Job äußerst zufriedenstellend. Das könnte er auch am Wochenende für den FC Augsburg in Bremen machen, wo er in der vergangenen Saison beim 2:1-Erfolg das zwischenzeitliche 1:1 erzielte. Er kennt die Tore im Weserstadion also schon äußerst gut. Für 7,9 Millionen geht der abgeklärte Isländer für Euch auf Torejagd.

Ach, da kommt ja auch James wieder. Unser Coach sieht aber ein wenig komisch aus. Irgendwer hat ihm wohl geriebene Erdnüsse in den Kaffee gemixt. Und das, obwohl er doch dagegen allergisch ist. Naja, sowas passiert eben manchmal. War bestimmt ein Versehen.

Bleibt fantastisch

Euer Scout Flo

Der Autor

Flo "Der Scout" Reinecke kennt die Schuhgröße aller Bundesliga-Profis und weiß, wie viele Tore sie unter der Woche im Training geschossen haben. Hat nach eigenem Bekunden schon Fritz Walter und Franz Beckenbauer entdeckt. Als Scout hält er für Dich immer die Augen offen.​

Video: Das ist der Bundesliga Fantasy Manager

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH