Fantasy Manager

31.08.2016 - 11:30 Uhr


Fantasy Manager: Die Überraschungen an Spieltag 1

Diese fünf Spieler haben Scout Flo am ersten Spieltag ganz besonders überzeugt

Köln - Was für ein Start in die Saison. Ich weiß gar nicht, wie oft ich mich am Freitagabend dazu beglückwünscht habe, dass ich Robert Lewandowski in letzter Sekunde noch in mein Team geholt und ihn auch direkt zum Kapitän gemacht habe. Ich hoffe, ihr habt auch auf den Polen vertraut. Während der bärenstarke Auftritt des Bayern-Stars nicht wirklich unerwartet kam, haben mich am Wochenende einige Spieler positiv überrascht. Wer das war? Keine Sorge, ich verrate es Euch.

Flo "Der Scout" Reinecke kennt die Schuhgröße aller Bundesliga-Profis und weiß, wie viele Tore sie unter der Woche im Training geschossen haben. Hat nach eigenem Bekunden schon Fritz Walter und Franz Beckenbauer entdeckt. Als Scout hält er für Dich immer die Augen offen.​

1) Mijat Gacinovic (MI, Eintracht Frankfurt, 5,1M)

Für mich war Mijat Gacinovic der Gewinner des Spieltags. Der Serbe hatte großen Anteil am hochverdienten Frankfurter 1:0-Erfolg gegen den FC Schalke 04. Und was für uns noch wichtiger ist: Der 21-Jährige ist mit seiner Spielweise wie für den Fantasy Manager gemacht. Der Offensivspieler führte 27 Zweikämpfe, von denen er 17 gewann - so viele wie kein anderer Spieler am 1. Spieltag. In dieser Verfassung garantiert er unabhängig vom Ausgang des Spiels und eigenem Torerfolg Punkte für Euer Team. Gegen den FC Schalke waren es zehn. Zu diesem Preis bleibt mir nur zu sagen: kaufen, kaufen, kaufen!

2) Benno Schmitz (VT, RB Leipzig, 2,1M)

Benno Schmitz war der Preis-Leistungs-Sieger des ersten Spieltags. Kein anderer Spieler machte pro Million Einsatz so viele Punkte. Als Ersatz für den verletzten Lukas Klostermann ins Team gerutscht, machte er seine Sache hervorragend. Zehn gewonnene Zweikämpfe sowie die Vorlage zum 2:2-Ausgleich machten die zwei Gegentore mehr als wett. Neun Punkte war der Lohn für alle Manager, die Schmitz in ihrem Team hatten. Allerdings muss man bei Schmitz beobachten, wie viel Spielzeit er bekommt, wenn Klostermann am 2. Spieltag wieder fit ist. Eine erste Duftmarke hat der 21-Jährige aber schon einmal gesetzt.

3) Genki Haraguchi (MI, Hertha BSC, 9,2M)

Nach dem verpassten Einzug in die Europa League Gruppenphase war der Saisonstart für Hertha BSC umso wichtiger. Ein Garant für den Last-Minute-Sieg gegen den SC Freiburg war Genki Haraguchi. Der 25-jährige Japaner sammelte zudem starke elf Fantasy-Punkte - und das ganz ohne Tor oder Torvorlage. Mit seiner Zweikampffreude - Haraguchi bestritt 28 direkte Duelle - wird er Euch auch in Zukunft selten enttäuschen. Für den Preis ist er für viele Kader eine sehr sinnvolle Ergänzung.

4) Eric Maxim Choupo-Moting (ST, Schalke 04, 13,1M)

Dass Eric Maxim Choupo-Moting in dieser Liste auftaucht, mag Euch auf den ersten Blick vielleicht überraschen. Der Schalker ist schließlich schon eine feste Größe in der Bundesliga, mit 13,1 Millionen nicht wirklich günstig und hat mit seinen Schalkern in Frankfurt nicht gut ausgesehen. Für mich hat er aber trotzdem einen sehr guten Fantasy-Start hingelegt. Obwohl bei seinem Team wenig zusammenlief, sammelte Choupo-Moting dank Zweikampfstärke (15 gewonnen) und Abschlussfreude (drei Torschüsse) neun Punkte für seine Manager. Wie viele werden das erst, wenn Schalke ins Rollen gerät? Man sollte den Nationalspieler Kameruns für diesen Fall im Auge behalten.

5) Konstantinos Stafylidis (VT, FC Augsburg, 6M)

Konstantinos Stafylidis hat das Auftakspiel mit dem FC Augsburg mit 0:2 gegen den VfL Wolfsburg verloren. Dennoch war der Linksverteidiger für ordentliche sieben Fantasy-Punkte gut. Zu verdanken hatte er dies einem beeidruckenden Timing im Zweikampf. Von seinen 13 direkten Duellen gewann er elf. Kann der Grieche diese Quote auch nur annähernd halten, wird er konstant seine Punkte machen - auch wenn der FC Augsburg nicht gewinnt.

So, das waren meine Eindrücke vom ersten Spieltag. Ich werde die Länderspielpause nutzen und mir alle neun Spiele des Auftakts noch einmal in Superzeitlupe anschauen. Dann bekommt ihr in der nächsten Woche neue Kaufempfehlungen für Spieltag 2. Und immer dran denken: Augen auf beim Spielerkauf!

Bleibt fantastisch,

Euer Scout Flo

Video: Das ist der Bundesliga Fantasy Manager

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH