Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

11.01.2016 - 09:28 Uhr


Testspiele am Sonntag

Starke Leistung! Der FC Schalke ist mit einem Sieg in den Florida Cup gestartet

Aber auch die Werkself ist dank Stefan Kießling mit einem Erfolgserlebnis ins Turnier gestartet

Umkämpfte Partie: Der VfB Stuttgart und der VfL Bochum trennen sich im Trainingslager in Belek 0:0-Unentschieden

Eintracht Frankfurt überzeugt im Test mit fünf Toren

Werder Bremen muss im Testspiel gegen den Drittligisten Aue eine Niederlage hinnehmenund spielt im zweiten Spiel Unentschieden

Köln - Die Rückrunde naht und langsam aber sicher proben die Mannschaften der Bundesliga und der der 2. Bundesliga für den Ernstfall. Im Einsatz sind am Sonntag unter anderem Bayer 04 Leverkusen und Schalke 04 im Florida Cup. In Deutschland stehen unter anderem Werder Bremen und der FC Ingolstadt auf dem Platz. Wie die Testspiele gelaufen sind, erfahren Sie hier.

Bayer 04 Leverkusen - Independiente Santa Fe 1:0

Mit 1:0 hat sich Bayer 04 Leverkusen im ersten Spiel des Jahres gegen Independiente Santa Fe aus der kolumbianischen Hauptstadt Bogota durchgesetzt. In Orlando wartete die Werkself gegen den aggressiven Gegner lange auf den entscheidenden Treffer, in Überzahl sorgte dann Stefan Kießling (87.) für die Erlösung (Zum Spielbericht).

FC Schalke 04 - Fort Lauderdale Strikers 2:0

Der FC Schalke 04 ist mit einem Sieg in das Fußballjahr 2016 gestartet. Zum Auftakt des Florida Cups setzte sich die Mannschaft von Chef-Trainer Andre Breitenreiter am Sonntag (10.1.) mit 2:0 gegen die Fort Lauderdale Strikers aus den USA durch. Die Treffer in der ESPN Wide World of Sports in Orlando erzielten Franco Di Santo (29.) und Leroy Sane (57.) (Zum Spielbericht).

VfB Stuttgart - VfL Bochum 0:0

Der VfB Stuttgart hat im zweiten Test der Vorbereitung auf die Rückrunde gegen Zweitligist VfL Bochum 0:0 gespielt. Neuzugang Kevin Großkreutz wurde nach seinem Startelf-Debüt im Spiel gegen den türkischen Erstligisten Antalyaspor am Donnerstag (2:1) diesmal zur Pause eingewechselt. Der VfB bleibt noch bis zum 14. Januar in Belek.

Sivasspor - SV Werder Bremen 0:0

Der SV Werder Bremen trennt sich torlos vom türkischen Erstligisten Sivasspor. Das Spiel war besser als das Ergebnis am Ende vermuten lässt. Zwar haben beide Teams kein Offensivfeuerwerk abgebrannt, aber Werder agierte bestimmt und über weite Strecken konzentriert. Florian Grillitsch war einer der Aktivposten im grün-weißen Ensemble, auch Jannik Vestergaard schaltete sich immer wieder in die Offensive mit ein - vor allem bei Standards strahlte der Däne Gefahr aus.

1. FSV Mainz 05 - FC Brügge 2:0

Der 1. FSV Mainz 05 hat den ersten Testspielsieg in der Vorbereitung auf die Rückrunde gefeiert. Die Rheinhessen bezwangen den belgischen Vizemeister FC Brügge durch ein frühes Tor von Christian Clemens (7.) und ein spätes von Danny Latza (90.) mit 2:0.

FC Ingolstadt - SG Sonnenhof Großaspach 6:1

Der FC Ingolstadt hat nach einer starken ersten Halbzeit den ersten Sieg in der Vorbereitung auf die Rückrunde gefeiert. Gegen das Drittliga-Team SG Sonnenhof Großaspach gewann der Aufsteiger, der seine erste Bundesliga-Hinrunde als Elfter beendete, mit 6:1 (4:0).

Vor der Pause dominierte der FCI das Spiel klar und führte durch Tore von Maurice Multhaup, Pascal Groß und zweimal Elias Kachunga klar. Dann wechselte Trainer Ralph Hasenhüttl alle zehn Feldspieler aus, die Partie wurde offener. Nach dem Anschlusstor des Drittliga-Zweiten durch Pascal Breier (50.) erhöhten Moritz Hartmann (72., Elfmeter) und Lukas Hinterseer (85.) aber wieder.

RB Leipzig - FC Eilenburg 13:0

Gelungener Aufgalopp! RB Leipzig konnte das erste Testspiel im neuen Jahr erfolgreich bestreiten und besiegte den Landesligisten FC Eilenburg deutlich mit 13:0 (7:0). Emil Forsberg und Zsolt Kalmár erzielten jeweils drei Treffer, die weiteren Tore steuerten Marcel Sabitzer (2), Nils Quaschner (2), Davie Selke (2) und Yussuf Poulsen bei.

Eintracht Frankfurt - Al-Alhi 5:1

Die Mannschaft von Trainer Armin Veh setzte sich im Rahmen ihres Trainingslagers in den Vereinigten Arabischen Emiraten souverän mit 5:1 (2:1) durch. Die Treffer für die Eintracht erzielten der zweimal erfolgreiche Bundesliga-Torschützenkönig Alexander Meier, Neuzugang Szabolcs Huszti, Luca Waldschmidt und Mijat Gacinovic. Außer Huszti kamen in der praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragenen Partie auch die Neuverpflichtungen Marco Fabian und Kaan Ayhan zum Einsatz.

SV Darmstadt 98 - Kasimpasa Istanbul 1:1

Darmstadt 98 hat sich im zweiten Testspiel des neuen Jahres gegen den türkischen Erstligisten Kasimpasa Istanbul ein Unentschieden erkämpft. Der Bundesliga-Aufsteiger trennte sich vom Tabellenvierten der türkischen SüperLig mit dem früheren Bundesligaspieler Eren Derdiyok 1:1 (0:1). Mario Vrancic hatte für die Lilien den Ausgleich (68.) per Strafstoß erzielt, nachdem Sandro Sirigu zuvor gefoult worden war.

SV Werder Bremen - FC Erzgebirge Aue 1:3

Werder Bremen hat im zweiten Testspiel der Rückrunden-Vorbereitung einen Dämpfer kassiert. Die Mannschaft von Trainer Viktor Skripnik verlor am Sonntag im türkischen Belek gegen Drittligist Erzgebirge Aue 1:3 (1:3). Die nicht in Bestbesetzung angetretenen Bremer waren durch Giorgi Papunaschwili mit 1:0 in Führung gegangen (18.), doch Mario Kvesic (24. und 36.) Max Wegner (28.) schossen Aue nach Abwehrfehlern des Bundesligisten zum Sieg.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH